Die Blutpflaume: Ein Frühblüher mit zarter Blüte

Im zeitigen Frühjahr verzaubern die zarten Blüten der mittlerweile heimischen Blutpflaume. Zwischen März und April erscheinen sie abhängig von der Sorte bereits vor den rötlichen Blättern.

Blutpflaume Blüte

Kurzer Steckbrief

Die einfachen und zahlreichen Blüten sind meist weiß mit rosafarbenen Staubgefäßen (Pissardii). Einige Sorten, wie beispielsweise der Prunus cerasifera Nigra bilden leuchtende rosa Blüten.

  • Blütenduft: unauffällig bis zart
  • Geschlecht: zwittrig
  • Bestäubung: Fremdbestäubung, Tierbestäubung

Tipps & Tricks

Eine Überdosis an Stickstoffdünger kann die Ursache für ausbleibende Fruchtbildung nach üppiger Blüte sein.

FT

Text: Burkhard

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.