Birke im Wachstum – das Leben einer Birke

Birken sind neben ihrer ausdrucksstarken Optik insbesondere für ihren Pioniergeist bekannt: Selbst karge Gebiete erobern sie im Sturm und beeindrucken sehr schnell mit einer stattlichen Höhe. Das Wachstum der Birke verläuft in der Tat äußerst rasant.

Birke Höhe
Birken wachsen sehr schnell

So hoch werden Birken

Die sommergrünen Birken können mit ihrem schnellen Wachstum im Schnitt schon nach sechs Jahren eine Höhe von sieben Metern erreichen. Ausgewachsen sind die meisten Mitglieder der Gattung Betulae mit einer Wuchshöhe von rund 30 Metern. In Einzelfällen überschreiten einige Exemplare sogar dieses Maß noch.

Wachstum der Birke begrenzen

Wer eine Birke auf dem Balkon, in den heimischen vier Wänden als Bonsai oder auch in einem engen Garten möglichst im Wachstum beschränken möchte, kann bei der Erziehung einen fachgerechten Rückschnitt des ursprünglichen Triebes vornehmen. Denn gerade das anfängliche Wachstum verläuft besonders schnell. Möchten Sie hingegen eine Birke klein halten, die im Topf heranwächst, so ist es hilfreich, kein zu großes Gefäß zu wählen. Je weniger sich die Wurzeln ausbreiten können, desto dezenter wächst der Baum. Entziehen Sie hingegen nie Licht oder Wasser, sonst wächst die Birke nicht langsamer, sondern geht schlicht ein.

Text: Gartenjournal.net

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.