Teichpumpe überwintern
In sehr kalten Wintern sollte die Teichpumpe besser aus dem Teich genommen werden

Teichpumpe im Winter – darauf müssen Sie achten

Wenn die Teichpumpe überwintert werden soll, gibt es einiges zu beachten. Welche Maßnahmen wichtig sind, wann Sie die Teichpumpe durchlaufen lassen können und wann Sie sie demontieren müssen, lesen sie ausführlich in unserem Beitrag.

Teichpumpe im Winter betreiben

Grundsätzlich gilt, dass Sie eine Teichpumpe im Winter laufen lassen können, wenn es sich um einen beheizten Teich handelt, bei dem die Wassertemperatur nie unter 6 °C abfällt.

Das ist zum Beispiel häufig bei Koi-Teichen der Fall. Da die Fische zum überwintern Wärme brauchen, müssen solche Teiche beheizt werden. Bei den hohen Wassertemperaturen kann dann auch die Pumpe problemlos durchlaufen.

Bei allen anderen (ungeheizten) Teichen sollten Sie die Pumpe dagegen ausschalten. Ob Sie die Pumpe auch abbauen müssen, hängt davon ab, wo sie installiert ist. In den meisten Fällen werden Sie aber Ihre Teichpumpe komplett abbauen und im warmen Haus frostsicher überwintern.

Pumpe abbauen oder nicht?

Grundsätzlich können Sie Pumpen immer dann im Teich lassen, wenn sichergestellt ist, dass der Teich nicht bis zur Pumpe hin zufriert. Ist die Pumpe in einem Flachwasserbereich eingebaut, sollten Sie sie auf jeden Fall entnehmen.

Um eine Pumpe draußen zu lassen, muss ihr unbedingt vom Hersteller Frostsicherheit bestätigt worden sein. Das gilt bei Weitem nicht für alle Pumpen – im Zweifelsfall bauen Sie die Pumpe lieber ab und lagern sie über den Winter im Innnebereich.

Pumpe richtig aufbewahren

Anders als der Teichfilter darf die Pumpe auf keinen Fall trocken aufbewahrt werden. Sie müssen Pumpen immer in einem Eimer mit sauberem Wasser gelagert werden. Eine Ausnahme bilden hier nur die Außenpumpen: sie werden wie die Teichfilter trocken aufbewahrt. Halten Sie sich auch hier in jedem Fall an die Anweisungen, die der Hersteller in der Bedienungsanleitung gibt.

Würde die Pumpe austrocknen, könnte sonst eventuell das Schaufelrad in der Pumpe beschädigt werden. Davor sollten Sie sich in Acht nehmen.

Wie auch der Teichfilter so solle auch die Pumpe vor dem Einwintern gründlich gereinigt werden. Anweisungen dazu entnehmen Sie am Besten der Bedienungsanleitung.

Tipps

Sie müssen auch am Teich selbst einige Schutzmaßnahmen für den Winter treffen. So muss der Teich zum Beispiel vor Schmutzeintrag wirkungsvoll geschützt und auch eisfrei gehalten werden, damit sich bildende Faulgase entweichen können. Empfindliche Pflanzen müssen Sie ebenfalls entfernen.

Text: Gartenjournal.net

Beiträge aus dem Forum

  1. riji
    kirschbaum
    riji
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 1
  2. Andreas
    Kirschbaum
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 4
  3. Andreas
    Herbst
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 3