Welche Höhe sollte ein Sandkasten haben?

Beim Aufbauen eines Sandkastens spielen viele Gesichtspunkte eine Rolle. Neben der Größe ist auch die Höhe des Sandkastens wichtig. Je kleiner das Kind, desto niedriger sollte auch der Sandkasten sein. So finden Sie die richtige Höhe für den Sandkasten.

sandkasten-hoehe
Wie hoch ein Sandkasten sein sollte, hängt u.a. von dem Alter der Kinder ab

Die richtige Höhe für einen Sandkasten

  • Alter der Kinder
  • Zeitaufwand
  • Kosten für Sand

Sind die Kinder noch sehr klein, sollten Sie den Sandkasten so gestalten, dass die Umrandung nicht zu hoch ist. Dann können die Kleinen selbstständig hinein- und hinauskrabbeln. Bei größeren Kindern dürfen Sandkasten und Umrandung natürlich auch höher sein.

Lesen Sie auch

Für kleinere Kinder reicht eine Tiefe von 30 bis 40 cm aus. Ältere Kinder möchten gern tiefer buddeln, sodass der Sandkasten entsprechend höher ausgelegt sein sollte.

Letztlich kommt es bei der Höhe des Sandkastens aber darauf an, wie viel Zeit und Geld Sie investieren möchten.

Sandkasten halb oder ganz in die Erde einlassen

Sandkästen, die halb oder ganz in die Erde eingelassen werden, haben sich in letzter Zeit durchgesetzt, da sie besser in das Gesamtbild des Gartens passen.

Dabei müssen Sie aber bedenken, dass Sie sehr tief graben müssen, wenn Sie einen Sandkasten ganz in die Erde einlassen möchten. Wenn Sie ihn nur halb einlassen, ersparen Sie sich viel Arbeit beim Ausheben.

Legen Sie den Untergrund des Sandkastens unbedingt mit Unkrautvlies (28,90€ bei Amazon*) aus, damit Sand und Boden nicht miteinander in Kontakt kommen. Das schützt außerdem später vor Unkraut und der Besiedlung des Sandkastens durch Ameisen.

Wieviel Sand brauchen Sie?

Ein Sandkasten sollte bis zu 70 Prozent Höhe mit Sand gefüllt werden. Das kann bei großen und tiefen Sandkästen eine Menge Sand erfordern. Diesen Punkt sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie sich Gedanken über die Höhe des Sandkastens machen.

Wie viel Sand Sie tatsächlich benötigen, lässt sich errechnen, indem Sie die Ausmaße und die Höhe des Sandkastens berechnen. Es gibt im Netz sogar spezielle Rechner dafür, die Ihnen genau ausrechnen, welche Mengen an Sand zum Füllen des Sandkastens gekauft werden müssen.

Tipps

Suchen Sie einen guten Platz für den Sandkasten. Solange die Kinder noch sehr klein sind, sollte er so aufgebaut werden, dass Sie ihn stets im Blick haben.

Text: Sigrid Hestermann
Artikelbild: Sharomka/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.