Rohrkolben Ufer
Rohrkolben bieten kleinen Teichbewohnern Unterschlupf

Der Rohrkolben als Pflanze im und am Teich im Garten

Obwohl Arten wie der Breitblättrige Rohrkolben (Typha latifolia) in Deutschland und vielen anderen Ländern als Pflanze selbst nicht unter Naturschutz stehen, können die bevorzugten Standorte mit sumpfigem Untergrund Bestandteil von Schutzgebieten sein. Für die Auswahl der richtigen Lampenputzer-Art für den eigenen Gartenteich gibt meist die Wuchshöhe der jeweiligen Art den Ausschlag.

Positive Effekte von Rohrkolben auf den Gartenteich

Als Wasser- und Sumpfpflanze ist der Rohrkolben nicht nur eine besonders dekorative Pflanze für die Gestaltung des eigenen Gartens, sondern er erfüllt bei der Pflanzung an einem Gartenteich auch wichtige Aufgaben in den folgenden Bereichen:

  • als Lebensraum für seltene Tiere
  • als biologische Maßnahme gegen starken Algenwuchs
  • zur winterlichen Teichbelüftung
  • zur Teilbeschattung der Wasseroberfläche

Bei relativ kleinen und flachen Gartenteichen kann der Schattenwurf des durchdacht platzierten Rohrkolbens dafür sorgen, dass sich das Wasser im Sommer durch die Sonneneinstrahlung weniger stark erwärmt. Außerdem finden zwischen den Blättern und Blütenständen des Rohrkolbens viele seltene Insekten und Reptilien einen geschützten Lebensraum vor. Kommt es in Ihrem Teich zu einem starken Algenwachstum, so können Sie den Rohrkolben als Wasserklärer einsetzen, da er ein starker Nährstoffzehrer ist. Deshalb kommt er oft auch in biologischen Kläranlagen zum Einsatz.

Den Gartenteich gegen wuchernde Rohrkolben-Bestände absichern

Der Rohrkolben wird üblicherweise an moorigen Standorten oder in der Flachwasserzone von Gartenteichen angepflanzt. Unter guten Standortbedingungen kann er sich ungewollt stark ausbreiten, wenn er nicht in einen entsprechenden Pflanzkorb eingesetzt wird. Andere Sumpfpflanzen am Gartenteich wie die Sumpfdotterblume können vom Rohrkolben leicht verdrängt werden. Unempfindlicher sind dagegen Arten wie das Schilfrohr, die selbst noch konkurrenzstärker sind als der Lampenputzer.

Pflegemaßnahmen für Rohrkolben am Teich

Der Rohrkolben benötigt in der Flachwasserzone eines Gartenteichs nur wenig bis gar keine Pflege, da er hier weder gegossen noch gedüngt werden muss. Aus optischen Gründen und um den frischen Austrieb im Frühjahr zu begünstigen, wird der Lampenputzer aber oft im Herbst oder im zeitigen Frühjahr bis etwa 15 Zentimeter über der Wasser- oder Bodenoberfläche zurückgeschnitten.

Tipps

Falls Sie in Ihrem Garten rund um den Folienteich mit Wühlmäusen zu kämpfen haben, sollten Sie sich die Anpflanzung des Rohrkolbens gut überlegen. Da die kleinen Nager überaus wild auf die stärkehaltigen Rhizome des Rohrkolbens sind, kommt es durch deren Zähne mitunter zu undichten Stellen der Teichfolie.

Text: Alexander Hallsteiner

Beiträge aus dem Forum

  1. riji
    kirschbaum
    riji
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 1
  2. Andreas
    Kirschbaum
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 4
  3. Andreas
    Herbst
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 3