Mirabellen einlegen – köstliches Rezept mit Anleitung

Um die fruchtig süßen Mirabellen mehrere Monate oder gar ein Jahr haltbar zu machen, ist das Einlegen mit oder ohne Einkochen eine wunderbare Lösung. Folgen Sie einfach unseren Rezepten, die Sie dank der praktischen Anleitungen Schritt für Schritt umsetzen können!

mirabellen-einlegen
Eingelegte Mirabellen sind ein leckerer Snack für zwischendurch

Rezept zum Einlegen von Mirabellen

Sie brauchen:

  • frische Mirabellen
  • Zimtstangen
  • Zucker*
  • Wasser
  • Einmachgläser mit Deckel
  • Kochtopf
  • Einkochtopf

Lesen Sie auch

* Es ist ratsam, statt normalem Zucker Birkenzucker einzusetzen – Ihre Gesundheit dankt es Ihnen.

So legen Sie Ihre Mirabellen richtig ein

  1. Füllen Sie etwa einen Liter Wasser in den Kochtopf.
  2. Geben Sie ungefähr 300 Gramm Zucker dazu.
  3. Kochen Sie das Zuckerwasser auf.
  4. Lassen Sie es dann abkühlen.
  5. Waschen Sie in der Zwischenzeit die Mirabellen gründlich.
  6. Entfernen Sie bei jeder Mirabelle den Stiel.
  7. Geben Sie in jedes Einmachglas eine Zimtstange.
  8. Füllen Sie die Früchte daraufhin eng in die Gläser.
  9. Gießen Sie das abgekühlte Zuckerwasser darüber – die Mirabellen müssen ganz bedeckt sein.
  10. Verschließen Sie die Gläser fest.
  11. Stellen Sie die Gläser in den Einkochtopf.
  12. Füllen Sie den Einkochtopf dann so weit mit Wasser, dass Letzteres bis zum oberen Ende der Flüssigkeit in den Einmachgläsern reicht.
  13. Kochen Sie das Ganze für 30 Minuten bei 75 Grad Celsius.
  14. Nehmen Sie den Einkochtopf von der Kochstelle.
  15. Lassen Sie die Gläser mit ihrem leckeren Inhalt langsam auskühlen.
  16. Lagern Sie die eingelegten Mirabellen an einem dunklen Ort.

Tipps

So sind die Früchte mindestens ein Jahr haltbar.

Hinweis: Unser Rezept ist ein relativ einfaches und kostengünstiges. Sie können es natürlich auch abwandeln, was die genaue Zutatenliste betrifft. Sehr lecker ist es beispielsweise auch mit Wodka und Vanille – sofern Sie auf eine alkoholische Note stehen. Für diese Variante benötigen Sie

  • 500 g Mirabellen
  • 500 ml Wodka
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Zucker

Hierbei ist Einkochen nicht erforderlich. Einfach das Mark aus der längs aufgeschnittenen Vanilleschote herauskratzen und mit dem Wodka verrühren. Die gewaschenen Mirabellen mit einem spitzen Messer einritzen oder mit einem Holzspieß mehrfach einstechen. Dann die Mirabellen, den Zucker sowie die ausgekratze Vanilleschote in ein ausreichend großes Einmachglas schichten. Anschließend den Vanille-Wodka darübergießen und die Gläser fest verschließen. Mindestens zwei Wochen ziehen lassen. Die eingelegten Früchte sind nun gut drei Monate im Kühlschrank haltbar.

Das Gartenjournal Frische-ABC

Wie läßt sich Obst & Gemüse richtig lagern, damit es möglichst lange frisch bleibt?

Das Gartenjournal Frische-ABC als Poster:

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Bjoern Wylezich/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.