maronen-schaelen
Esskastanien lassen sich am besten nach dem Erwärmen schälen

Maronen schälen

Maronen oder Maroni, beides sind Bezeichnungen für Esskastanien, die im Herbst reifen und auf den Markt kommen. Sie schmecken pur oder als Beilage zur Weihnachtsgans. Bevor man die Kastanien jedoch essen oder verarbeiten kann, müssen sie gebacken bzw. gekocht und dann geschält werden.

Maronen schälen leicht gemacht

Wenn Sie beim Schälen der Esskastanien einige Tipps und Tricks beachten, ist das Schälen der leckeren Früchte schnell erledigt.
Wählen Sie zwischen drei Schälmöglichkeiten:

  • Maronen mithilfe des Backofens schälen
  • Maronen auf dem Herd kochen und dann schälen
  • Maronen mithilfe der Mikrowelle schälen

Bei allen Varianten werden die Früchte zunächst auf der gewölbten Seite kreuzweise eingeritzt. So löst sich die Schale später gut ab und das Fruchtfleisch platzt nicht beim Erhitzen. Wenn Sie die Kastanien vorab noch eine Stunde in kaltes Wasser legen, geht das Schälen noch besser von der Hand.

Schälen mit Backofen

  1. Heizen Sie den Backofen auf 175° Grad Umluft/ 200° Grad E-Herd vor.
  2. Legen Sie Backpapier auf ein Backblech und geben die Kastanien darauf.
  3. Stellen Sie eine feuerfeste Schale mit Wasser zu den Früchten aufs Blech. So trocknen die Maronen nicht aus.
  4. Rösten Sie die Maroni etwa 20 Minuten bis die Schale aufreißt.
  5. Nehmen Sie die Früchte aus dem Ofen und lassen sie ein wenig abkühlen.
  6. Schälen Sie die warmen Kastanien mithilfe eines Messers.
  7. Halten Sie die Maronen am besten mit einem Topfhandschuh fest, damit Sie sich nicht verbrennen.
  8. Geben Sie die geschälten Früchte in ein Geschirrtuch und rubbeln die restliche Haut und die Härchen ab.

Schälen durch Kochen

  1. Geben Sie die eingeritzten Maronen in einen großen Topf.
  2. Füllen Sie den Topf mit Wasser und setzen ihn auf die Herdplatte.
  3. Kochen Sie die Kastanien für ca. 20 Minuten.
  4. Gießen Sie das Wasser ab und schälen die Kastanien wenn sie noch warm sind. Benutzen Sie auch hier einen Topfhandschuh zum Schutz.

Maronen schälen in der Mikrowelle

  1. Legen Sie die Maronen in eine mikrowellengeeignete Schüssel.
  2. Geben Sie etwas Wasser dazu und verschließen die Schüssel mit einem Deckel.
  3. Erhitzen Sie die Kastanien eine Minute in der Mikrowelle. Die entstehende Wasserdampf sollte die Schale ablösen. Eventuell muss der Vorgang noch einmal wiederholt werden.
  4. Entfernen Sie die Schale mit einem Messer.
Text: Gartenjournal.net Artikelbild: PotaeRin/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Vosseler
    Weinrebe
    Vosseler
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 1