Mango

Mango in Deutschland: Welche Sorten sind erhältlich?

Artikel zitieren

Die aromatische Mango, eine tropische Delikatesse, ist in Deutschland ganzjährig erhältlich. Dieser Artikel beleuchtet die Vielfalt der Sorten, ihre Verwendung in der Küche sowie Wissenswertes zu Einkauf, Lagerung und Zubereitung.

Mango in Deutschland

Verfügbarkeit von Mangos in Deutschland

Mangos sind in Deutschland das ganze Jahr über erhältlich, dank Importen aus Ländern mit unterschiedlichen Erntezeiten. Die Hauptlieferländer sind Brasilien mit einer Saison von Januar bis März, Costa Rica von März bis August, Indien ab April sowie Kenia von Oktober bis Mai. Die Importmethode ist hauptsächlich per Schiff in Kühlcontainern, wodurch der Reifeprozess verzögert wird. Dies ermöglicht es, dass die Mangos in den deutschen Supermärkten den optimalen Reifegrad erreichen.

Lesen Sie auch

Mango-Sorten in Deutschland

Von den rund 1.000 bekannten Mango-Sorten sind etwa 30 auf dem deutschen Markt erhältlich. Die beliebtesten Sorten umfassen:

  • Haden: Gelb-rote Schale, gelbliches und etwas faseriges Fruchtfleisch.
  • Keitt: Gelblich bis rote Schale, süßes, orangefarbenes Fruchtfleisch.
  • Kent: Dunkelrote Schale, süßes und sehr saftiges Fruchtfleisch.
  • King: Sonnig-gelbe bis orangene Schale, besonders würziger Geschmack.
  • Manila Super Mango: Besonders süß mit weichem Fruchtfleisch.
  • Nam Dok Mai: Hellgelbe Schale und besonders süßes Fruchtfleisch.

Geschmack und Verwendung von Mangos

Mangos bieten einen süß-säuerlichen Geschmack, der sich je nach Reifegrad ändert. Reif sind sie besonders süß und saftig, während unreife Mangos herber schmecken.

Sie sind vielseitig einsetzbar, von süßen bis herzhaften Gerichten. In der Küche können sie roh gegessen oder in Chutneys, Salsas, Smoothies, Salaten, Desserts und herzhaften Gerichten wie Currys verwendet werden.

Nährwerte von Mangos

Mangos sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Sie enthalten:

  • Vitamin C: Stärkt das Immunsystem.
  • Vitamin E: Antioxidans, das die Zellen schützt.
  • Kalium: Wichtig für Nerven- und Muskelfunktion.
  • Ballaststoffe: Fördern die Verdauung und tragen zu einem gesunden Darm bei.

Einkauf und Lagerung von Mangos

Beim Kauf sollten Sie auf einen intensiv-aromatischen Duft, eine pralle Schale am Stielansatz und leichte Nachgiebigkeit bei Druck achten. Die Farbe allein ist kein verlässliches Reifezeichen.

Lagern Sie Mangos bei Zimmertemperatur, da sie im Kühlschrank schnell an Geschmack verlieren. Der Reifeprozess kann beschleunigt werden, indem Sie die Mangos neben Äpfel legen.

Zubereitung von Mangos

Um das Fruchtfleisch optimal zu nutzen:

  1. Mango waschen und der Länge nach in drei Teile schneiden, neben dem schmalen Mittelstreifen mit dem Kern zwei saftige Außenstücke gewinnen.
  2. Für Würfel die ungeschälten Mangohälften quer und längs einschneiden, ohne die Schale zu durchtrennen, umstülpen und die Stücke mit einem Löffel entnehmen.
  3. Für Scheiben die Mango mit einem Sparschäler schälen, längs aufschneiden, zwei große Stücke vom Kern abschneiden und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Sehr reife Mangos können direkt aus der Schale gelöffelt oder entlang des Kerns zerteilt werden.

Diese Methoden ermöglichen eine einfache Vorbereitung für Smoothies, Salate, Chutneys oder Desserts.

Bio-Mangos in Deutschland

Bio-Mangos werden ohne Pestizide und chemische Düngemittel angebaut und reifen vollständig am Baum. Vorteile sind:

  • Nachhaltigkeit: Geringer Wasserverbrauch und umweltschonender Anbau.
  • Gesundheit: Frei von chemischen Rückständen.
  • Aromatik: Längere Reifezeiten am Baum führen zu einem reicheren Geschmack.
  • Direktvermarktung: Frische, oft direkt vom Erzeuger geliefert.

Anbau von Mangos in Deutschland

Mangobäume benötigen ein warmes und feuchtes Klima, weshalb der Anbau meist in Gewächshäusern erfolgt. Ein Beispiel ist das Tropenhaus „Klein Eden“ in Bayern, wo erfolgreich tropische Früchte, einschließlich Mangos, kultiviert werden. Der Anbau bleibt jedoch experimentell, und die Früchte sind daher nicht weit verbreitet im Handel erhältlich.