Wann haben Mangos Saison?

Mangos sind im Prinzip das ganze Jahr über auf dem deutschen Markt erhältlich. Wer aber genauer hinsieht, wird erkennen, dass immer wieder andere Sorten aus unterschiedlichen Anbaugebieten das Angebot dominieren, denn nicht überall ist gleichzeitig Erntesaison.

Mango Saison

Wo werden Mangos angebaut?

Ursprünglich kommt die Mangos aus den Tropen, in Indien ist sie praktisch zur Nationalfrucht geworden. Die einzelnen Regionen streiten sich lebhaft darum, wer die beste Mangosorte hat. Der Frucht im Supermarkt sieht man nicht an, woher sie kommt. Leider sind die Mangos, was ihre Herkunft angeht, auch nicht immer gut gekennzeichnet. Da hilft oft nur nachfragen oder recherchieren, wo welche Sorte wächst.

Zu den größten Anbaugebieten der Mango gehört immer noch Indien, viele Mangos kommen auch aus Thailand, von den Philippinen und aus Pakistan. Brasilien, Teile von Afrika, Israel, Mittelamerika und Australien sind neben Asien wichtige Produzenten für Mangos, aber auch im Süden Europas werden sie inzwischen angebaut.

Wenn Sie in Spanien, zum Beispiel an der Costa Brava oder auf den Kanaren oder auf der portugiesischen Blumeninsel Madeira Ihren Urlaub verbringen, können Sie dort vielleicht frische Mangos genießen. Spanische Mangos werden auch exportiert, die Mangos von Madeira reichen dagegen gerade mal für die Portugiesen und ihre Urlauber.

Saisonkalender für Mangos:

  • Bali: um Weihnachten herum
  • Brasilien: Januar – März
  • Costa Rica März – August
  • Ecuador, Peru: Januar, Februar
  • Elfenbeinküste April – Juli
  • Israel: August – November
  • Kenia: Oktober – Mai
  • Kerala: ab April
  • Mexiko: März – Oktober
  • Pakistan: Juni – August
  • USA, Puerto Rico: März -Dezember
  • Zentralamerika: Dezember, Januar

Tipps & Tricks

Mangos, die gerade Saison haben, können reif geerntet werden und schmecken besser als unreif geerntete Früchte.

UE

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.