Kann man Mangos einfrieren?

Mangos sind wärmeliebend. Die Aufbewahrung im Kühlschrank vertragen sie nicht, wohl aber das Einfrieren. So können Sie Mangos auf Vorrat kaufen und haben stets die passende Zutat für ein exotisches Curry-Gericht oder einen sommerlichen Fruchtsalat im Haus.

Mango einfrieren
Früher Artikel Wie lagert man eine Mango richtig?

Wie bereitet man Mangos zum Einfrieren vor?

Es gibt zwei empfehlenswerte Möglichkeiten, Mangos einzufrieren. Entweder schneiden Sie die geschälte und entkernte Mango in mundgerechte Stücke oder Sie pürieren das Fruchtfleisch und frieren das Püree ein. Verwenden Sie zum Einfrieren nur intensiv duftende, richtig reife Mangos.

Lesen Sie auch

Damit Sie die Stücke einzeln beziehungsweise portionsweise wieder auftauen können, dürfen diese sich beim Einfrieren nicht berühren, sonst frieren sie aneinander fest. Das verhindern Sie, indem Sie die Mangostücke auf einem Backblech locker verteilt einfrieren und erst im gefrorenen Zustand in einen Gefrierbeutel geben. Oder Sie verwenden dafür einen großen flachen Gefrierbehälter.

Achten Sie darauf, dass Sie weder die Mangostücke noch das Püree zu lange einfrieren. Je länger es gefroren ist, desto mehr verliert es an Geschmack. Außerdem gehen auch die wertvollen Vitamine verloren. Nach einiger Zeit sollten Sie es nur noch in heißen Speisen verarbeiten.

Wie verwendet man eingefrorene Mangos?

Das gefrorene Mangopüree können Sie nach dem Auftauen so verwenden, wie Sie auch das frische Püree verwenden würden. Je kürzer die Gefrierzeit, desto eher eignet es sich auch für die rohe Verarbeitung. Allerdings werden Mangostücke beim Auftauen etwas weich. Nicht jeder mag dies in einem Fruchtsalat.

Möchten Sie auch mal kleinere Mengen Püree auftauen, dann frieren Sie es in Eiswürfelbehältern ein. Sobald es gefroren ist, können Sie die Würfel in Gefrierbeutel oder -becher umfüllen. Vergessen Sie nicht, diese zu beschriften. Zu altes Mangopüree verliert an Geschmack. Das gilt natürlich auch für gefrorene Mangostücke. Nach etwa drei Monaten sollten verbraucht sein.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Mangos schälen
  • Mangos pürieren oder würfeln
  • Würfel einzeln einfrieren
  • Püree eventuell in Eiswürfelbehältern vorfrieren
  • Gefrierbehälter beschriften
  • nicht länger als drei Monate einfrieren

Tipps & Tricks

Achten Sie schon beim Einfrieren darauf, in welchen Mengen Sie die Mangostücke oder das Püree verwenden wollen und frieren es entsprechend ein. So haben Sie später keine Reste.

UE

Das Gartenjournal Frische-ABC

Wie läßt sich Obst & Gemüse richtig lagern, damit es möglichst lange frisch bleibt?

Das Gartenjournal Frische-ABC als Poster:

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.