Himmelsbambus verliert Blätter
Wenn der Heilige Bambus seine Blätter abwirft, stecken meist Pflegefehler dahinter

Verliert der Heilige Bambus im Winter seine Blätter?

Als Berberitzengewächs ist der Heilige Bambus kein "echter" Bambus sondern ein Strauch. Er hat also auch keine Halme sondern einen Stamm beziehungsweise viele, denn er wächst mehrstämmig. Außerdem ist er immergrün, verliert seine Blätter also nicht im Winter.

Statt dessen bleibt er in seiner vollen Schönheit erhalten. Das Laub färbt sich im Herbst je nach Sorte gelb, orange oder rot. Dazu bilden sich aus den Blüten leuchtend rote Beeren, die über eine lange Zeit am Strauch hängen bleiben. Das macht den Heiligen Bambus zu einem außergewöhnlichen Blickfang im Garten. Die Beeren sind jedoch giftig, wie der ganze Strauch.

Im Frühjahr bekommen der Himmelsbambus wieder seine gewöhnliche grüne Farbe, ohne dass das Laub vorher abfällt. Die Blätter werden einfach wieder grün. Leider ist der Himmelsbambus nur bedingt winterhart. Es gibt inzwischen jedoch auch schon winterharte Züchtungen. Wohnen Sie in einer eher rauen Gegend, dann wählen eventuell ein solches Exemplar für Ihren Garten.

Was kann ich tun, wenn mein Himmelsbambus Blätter verliert?

Wenn Ihr Heiliger Bambus seine Blätter verliert, dann ist irgendetwas nicht Ordnung. Überprüfen Sie zuerst einmal den Standort und die Pflege. Bekommt Ihr Himmelsbambus genug Licht und Wasser? Eventuell ist der Boden zu sehr ausgetrocknet, dann sollten Sie ihn gut gießen. Haben Sie kalkarmes Wasser verwendet?

Ist Ihr Leitungswasser sehr kalkhaltig, dann steigen Sie lieber auf das Gießen mit Regenwasser um. Vielleicht haben Sie den Strauch aber auch zu reichlich gegossen und er hat nun nasse Füße. In diesem Fall sollten Sie in Zukunft weniger gießen und eventuell den Boden auflockern oder eine Drainageschicht anlegen, damit überschüssiges Wasser zukünftig besser ablaufen kann.

Die Besonderheiten des Heiligen Bambus:

  • typische Herbstfärbung: gelb orange oder purpur
  • Blätter fallen im Winter nicht ab
  • färben sich im Frühjahr wieder grün
  • Strauch bedingt winterhart bis – 10 °C oder – 15 °C
  • neuartige Züchtungen inzwischen auch winterhart

Tipps

Wenn Ihr Himmelsbambus seine Blätter verliert, ist dies ein Anzeichen für Pflegemängel oder Krankheiten. Sie sollten dann unverzüglich reagieren.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 10
  2. Garten196
    Veredelung
    Garten196
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 2