Gazanie Frost
Die Gazanie ist bei uns nicht winterhart

Ist die Gazania winterhart?

Die pflegeleichte Gazanie, auch als Mittagsgold oder Sonnentaler bekannt, kommt ursprünglich aus dem Süden Afrikas. Sie ist mehrjährig, in unseren Breiten jedoch nicht winterhart. Mit ihren bis zu 10 cm großen Blüten ist sie eine Zierde in jedem Garten.

Früher Artikel So vermehren Sie die Gazania – die besten Tipps

Allerdings öffnen sich die häufig goldgelben Blüten nur bei Sonnenschein, abends schließen sie sich wieder und ohne Sonne bleiben sie am nächsten Morgen geschlossen. Oft sind die Blüten zweifarbig mit kontrastfarbener Mitte oder strahlenförmiger Zeichnung. Neben den typischen gelben und orangefarbenen Blüten gibt es auch rosa- und cremefarbene oder rote.

So überwintern Sie Ihre Gazania

Zwar wird das Mittagsgold oft als einjährige Pflanze gehandelt, aber Sie sollten eine Überwinterung durchaus einmal probieren. Schließlich ist die Gazania in ihrer Heimat eine ausdauernde krautige Pflanze. Wichtig ist dafür ein frostfreies, aber kühles und helles Winterquartier. Dies kann ein Gewächshaus oder ein unbeheizter Wintergarten sein, aber auch das Treppenhaus. Ein dunkler Kellerraum eignet sich dagegen nicht für die Überwinterung Ihrer Gazanien.

Bevor die ersten Nachtfröste Einzug halten, pflanzen Sie Ihre Ihr Mittagsgold in passenden Blumentöpfe, sofern es sich nicht sowieso um Topf- oder Kübelpflanzen handelt. Solange die Tage noch warm sind, dürfen die Pflanze diese draußen verbringen und müssen nur über Nacht ins Winterquartier gestellt werden. Sinken die Temperaturen, dann siedeln Sie die Gazanien ganz um.

Im Winter werden die Gazanien, wie die meisten anderen Kandidaten zur Überwinterung, nur wenig gegossen und nicht gedüngt. Sie fühlen sich bei Temperaturen zwischen 5 und 10 °C recht wohl in ihrer Winterruhe. Im Frühjahr härten Sie das Mittagsgold dann langsam wieder ab, indem Sie es tagsüber nach draußen stellen. Ihren Sommerplatz dürfen Sie allerdings erst nach den Eisheiligen im Mai wieder richtig einnehmen.

Die besten Winter-Tipps für Ihre Gazanien:

  • hell und frostfrei überwintern
  • wenig gießen
  • nicht düngen
  • Temperatur möglich bei 5 – 10 °C halten
  • Pflanzen im Frühjahr langsam abhärten
  • Auspflanzen erst nach den Eisheiligen
  • Überwinterung auch für Stecklinge möglich

Tipps

Überwintern sie Ihre Gazanien nicht in einem dunklen Kellerraum. Diese Pflanzen brauchen viel Licht! Im Zweifel ist das Treppenhaus der geeignetere Platz.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 11