Frühbeet aus Doppelstegplatten – Tipps rund um Kauf, Standort und Befüllung

Hausgärtner mit knapp bemessener Zeit kaufen ein Frühbeet aus Doppelstegplatten, statt es aus Holz selber zu bauen. Wir haben uns umgeschaut im Markt und empfehlenswerte Modelle für Sie zusammengestellt. Profitieren Sie von unseren Tipps zum idealen Standort und der richtigen Füllung.

fruehbeet-doppelstegplatten
Doppelstegplatten sind eine günstige Variante gegenüber Glas für das Frühbeet

Frühbeet-Modelle aus Doppelstegplatten – von günstig bis luxuriös

Seit sich die Vorzüge des Frühbeets unter Freizeitgärtnern herumgesprochen haben, nimmt die Vielfalt an Angeboten zu. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, stellt Ihnen die folgende Übersicht bewährte Modelle vor:

Lesen Sie auch

Frühbeete aus Doppelstegplatten Abmessungen (LxBxH) Stärke Doppelstegplatten besonderer Vorteil Preis
Deuba Frühbeet 100 cm x 60 cm x 40/31 cm 4 mm ideales Einsteigermodell 25,95 Euro
Habau 115 cm x 53 cm x 32 cm 4 mm als Aufsatz für Hochbeet geeignet 59,- Euro
Rotfuchs Doppel-Frühbeet 119 cm x 100 cm x 40 cm 4 mm beideseitig mit Deckel ausgestattet 43,- Euro
Beckmann Allgäu I 100 cm x 90 cm x 30 cm vorne, 40 cm hinten 6 mm mit Erdankern für mehr Stabilität 119,95 Euro
Beckmann Allgäu II 100 cm x 120 cm x 40 cm vorne, 50 cm hinten 6 mm mehrfacher Testsieger 149,95 Euro

Alle Modelle können erweitert werden mit automatischen, stromlosen Fensterhebern.

Frühbeet aufstellen und befüllen – Darauf sollten Sie achten

Damit Ihr Frühbeet aus Doppelstegplatten die Erwartungen erfüllt, wählen Sie bitte einen sonnigen, geschützten Standort im Garten. Hier beginnt die Pflanzsaison bereits im Februar, wenn Sie als zusätzliche Wärmequelle eine besondere Füllung verwenden. Graben Sie am vorgesehenen Stellplatz eine 50 cm tiefe Grube und befüllen diese so:

  • Ein Wühlmausdraht mit 5-10 cm hoher Laubschicht als Unterlage
  • 20 cm hohe Schicht aus Pferdedung mit Stroh oder Kuhmist
  • 20 cm hohe Schicht aus Gartenerde mit Kompost, Grünschnitt, Lauberde und Hornspänen

Halten Sie das Frühbeet für etwa 10 Tage verschlossen, während der Zersetzungsprozess auf natürliche Weise eine Wachstums-fördernde Wärme entwickelt.

Tipps

Sparfüchse unter den Hausgärtnern bauen den Rahmen für das Frühbeet aus Paletten einfach selbst. Lediglich für die Abdeckung kommen hochwertige 4 mm Doppelstegplatten zur Anwendung mit Aluminiumprofilen als Rahmen und Scharnieren für die Befestigung.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: photowind/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.