Eiche Deutschland

Die Eiche – der Nationalbaum von Deutschland

Die Eiche gilt als der deutsche Baum schlechthin. Zahlenmäßig betrachtet stimmt das nicht ganz. Noch häufiger als Eichenbäume gibt es Buchen in Deutschland. Da Eichenbäume aber zu den Buchengewächsen gehören, lässt sich der Anspruch als "Baum der Deutschen" aufrechterhalten.

Eichen sind weltweit verbreitet

Eichenbäume sind weltweit verbreitet. Nur in Australien kommen sie in der Natur nicht vor. Wie viele Arten es tatsächlich gibt, lässt sich kaum sagen. Die Zahlen schwanken zwischen 600 und fast 1.000 Eichenarten.

In Deutschland macht der Bestand an Stiel- und Trauben-Eichen einen Anteil von neun Prozent aus. Damit ist die Eiche hier der am zweithäufigsten vorhandene Laubbaum.

Geschätzt wird die Eiche wegen ihrer Langlebigkeit und des harten, kaum faulenden Holzes. Das langlebige, feste Holz wird für viele Zwecke verwendet, wie:

  • Möbel
  • Bahnschwellen
  • Fässer
  • Fußböden
  • Wasserbau
  • Kaminholz

Geschichte der Eiche in Deutschland

Eichenbäume gibt es in Deutschland schon seit der Antike. Unter ihrer ausladenden Krone wurden Gerichtsverfahren abgehalten. Ein Beispiel dafür ist die Femeiche, eine der ältesten deutschen Eichen, die in der Nähe von Borken steht.

Seit dem 18. Jahrhundert gilt die Eiche als der deutsche Nationalbaum.

Nach dem Deutsch-Französischen Krieg (1870 – 1871) wurden überall in Deutschland Friedenseichen gepflanzt. Das geschah in der Hoffnung, dass der Frieden zwischen den Ländern so lange gewahrt bleiben möge, wie ein Eichenbaum lebt.

Die Eiche in der Kunst

Wie wichtig den Menschen die Eiche war und noch immer ist, zeigt sich in den zahlreichen Abbildungen von Eichenbäumen nicht nur in der Kunst, sondern auch als militärische Abzeichen.

In der Gotik sind die Eiche, Eicheln und das Eichenlaub ein immer wiederkehrendes Motiv. Da die Eiche wegen ihrer Beständigkeit mit der Heiligen Maria verbunden wurde, finden sich Abbildungen des Baums auf vielen Bibeleinbänden.

Militärische Rangabzeichen enthalten nicht nur in Deutschland das Eichenlaub, das als Symbol für höhere Dienstränge gilt.

Tipps & Tricks

Die Hamburger Speicherstadt wurde auf Hunderten von Pfählen aus Eichenholz errichtet. Das Eichenholz ist besonders fest und fault nicht, wenn es dauerhaft im Wasser steht. Deshalb wurde diese Bauweise nicht nur in Deutschland, sondern beispielsweise auch in Holland angewendet, wenn der Untergrund keine feste Bebauung zulässt.

Beiträge aus dem Forum

  1. Himbeeren zurückschneiden

    Ich weiß, dass Herbsthimbeeren nach der Ernte bodennah abgeschnitten werden. Meine gelbe Himbeeren (Fallgold) haben heuer auch neue Triebe bekommen, die nur 30-60cm groß wurden und keine Früchte hatten. Sollen die auch bodennah geschnitten werden?
    Die Meinungen im Freundeskreis gehen da auseinander.
    Ich würde mich über eine fachkundige Antwort freuen.
    LG Gottfried

  2. Oleander düngen

    Bin eine heiße Verehrerin des Oleanders und habe schon den 3. Nur habe ich Schwierigkeiten beim Düngen. Er verträgt überhaupt kein Blaukorn, obwohl ich nur ein paar Körnchen einbuddle. Nach 2-3 Tagen bekommt er mehrere gelbe Blätter, die er dann auch abwirft.
    Hab ich jetzt schon öfters ausprobiert, es gibt keinen anderen Grund dafür?!
    Weiß jemand Rat ?

  3. Software für Grundstücks- / Gartengestaltung gesucht

    Moin aus dem Norden,

    schwierig zu beschreiben, was ich suche. Es soll so eine Art Zeichen- bzw.. Grafikprogramm sein, mit dem man die Geländestrukturen von Grundstücken "skizzieren" kann, einschließlich der Bebauung / Bepflanzung ect. Demzufolge sollte das Tool eine Bibliothek mit beispielsweise unterschiedlichen Gehwegplatten, Steinen, Zäunen, Bäumen, Pflanzen usw. enthalten. Ich suche keine hochkomplizierte Software für Architekten, sie muss aber auch nicht kostenlos, aber [B]auf jeden Fall leicht beherrschbar [/B]sein. Danke im voraus für entsprechende Empfehlungen!

    HobbygärtnerNiedersachsen
    HobbygärtnerNiedersachsen
  4. Spinnmilben

    Womit bekämpft ihr am erfolgreichsten die Spinnmilbenplage?

  5. Feige ins Haus holen

    Ich habe eine Feige geschenkt bekommen, 3/4 Jahre alt. Wann muss ich sie rein ins Haus
    holen? Sie steht jetzt an der Südwand.

  6. Anthurie schneiden

    Ich habe zwei Anthurien, die eine ist schön groß und ich habe sie schon 6 Jahre. Die andere hab ich von meiner Mutti, die ist so buschig und hat viele Stämme, das sieht einfach nicht schön aus…….kann ich da nun was abschneiden?