Baumschnitt der Mirabelle – der richtige Zeitpunkt ist entscheidend

Wer einen Mirabellenbaum im Garten hat, sollte wissen, wann es nötig wird, die Äste auszulichten. Den Baumschnitt zum richtigen Zeitpunkt belohnen Mirabellen mit einer üppigen Ernte. Nur wenn Sie den Bäumen diese wichtige Hilfestellung gewähren, können sich die schmackhaften Früchte voll entwickeln.

baumschnitt-mirabelle-zeitpunkt
Mirabellen können auch im Winter vor der Blütezeit geschnitten werden

Warum Mirabellenbäume einen Schnitt benötigen

Die Obstbäume gehören zur Gattung der Pflaumen und wachsen weniger in die Höhe, als vielmehr ausladend und strauchartig in alle Richtungen. Zudem erfolgt das Wachstum der Mirabelle in rasantem Tempo. Es ist daher entscheidend, die Mirabelle rechtzeitig zu schneiden, da andernfalls nicht alle Blätter und Zweige umfassend Licht und Luft abbekämen. Die köstlichen Früchte könnten dann bis zur Erntezeit zwischen August und September nicht voll reifen.

Baumschnitt unbedingt zum richtigen Zeitpunkt

Mirabellenbäume blühen von April bis Mai. Damit einem hohen Ernteertrag nichts im Wege steht, sollten Sie Ihre Bäume vor dieser Phase im Februar oder März oder bereits im Herbst schneiden. Ein Winterschnitt kann bei der Mirabelle zu Pilzerkrankungen führen und ist daher zu vermeiden.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Zbigniew Guzowski/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.