Mirabellen ernten – So gelingt eine frühe, ertragreiche Ernte

In Ihrem Garten steht ein Mirabellenbaum? Dann sollten Sie unbedingt wissen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um die beliebten süßen Früchte zu ernten.

mirabelle-erntezeit
Mirabellen werden ab August geerntet

Erntezeit für Mirabellen

Die allgemeine Erntezeit für Mirabellenliegt zwischen August und September. In diesem Zeitraum haben Sie in Deutschland gute Chancen auf einen reichen Ertrag an süßen reifen Früchten. Wann jedoch der perfekte Zeitpunkt gekommen ist, hängt von einer Vielzahl unterschiedlicher Faktoren ab:

  • Sorte
  • Pflege
  • Witterung
  • Standort

Mirabellen anhand der Sorte ernten

Je nach Sorte variiert die Blütezeit der Mirabellen und damit auch der richtige Erntezeitpunkt. Die Sorte Miragrande etwa ist ein Spätblüher, daher können Sie diese Früchte erst weit im September ernten. In seltenen Fällen sind einige Sorten je nach sonstigen Standortbedingungen allerdings bereits ab Juni reif.

Einfluss von Pflege, Witterung und Standort

Am wichtigsten für eine frühe und ertragreiche Ernte ist die Schnittpflege. Die Bäume wachsen schnell und bedürfen deshalb der rechtzeitigen Auslichtung. Sonst bekommen die Früchte Probleme beim Reifen. Auch zu kühles Wetter und vermehrter Regen verzögern die Ernte. Zudem gilt, dass Sie an Standorten in Südwestdeutschland meist alle Sorten ein bis zwei Wochen früher ernten können als in Norden oder Osten.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Oksana_Schmidt/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.