Große Bananenpflanzen und ihre süßen Früchte

Ab einer bestimmten Höhe kann diese Art Obstfrüchte tragen. Dieses Event zählt dann zum Lebensabend der Bananen. Für Nachwuchs sorgt diese Spezie doch bereits im Vorfeld.

Bananenpflanze Früchte

Höhepunkt im Leben eines Bananenbaumes

Eigentlich wachsen Bananen nicht an Bäumen. Es handelt sich vielmehr um Stauden. Sobald die Bananenpflanze eine entsprechende Größe erreicht hat, ist es soweit.

Wichtige Eckdaten:

  • ab 2 bis 5 Jahren Fruchtbildung möglich
  • ideal: Überwinterung im beheizten Innenraum

Sie bekommt Blüten. Unter günstigen klimatischen Bedingungen beglückt sie auch den Hobbygärtner mit Früchten. Nach der Obsternte stirbt die Pflanze ab. Damit sie ihre Existenz jedoch sichert, treiben während des Wachstums der Frucht Schösslinge aus. Diese gedeihen rasch zu neuen, großen Bananenstauden.

Tipps & Tricks

Bananenstauden im Wintergarten tragen gern Früchte. Diese sind ein wenig kleiner (circa 10 bis 15 Zentimert lang), als die kommerziell vertriebenen. Im Geschmack überwältigen sie mit einer unvergleichbaren Süße.

Text: Burkhard

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.