Wirsing wann ernten
Früher Wirsing kann bereits im Mai geerntet werden

Die Erntezeit beim Wirsing

Wirsing im eigenen Garten zu haben, ist ein Luxus. Wirsing ist nicht nur lecker, sondern auch pflegeleicht, dekorativ und sehr gesund. Erfahren Sie im Folgenden Wissenswertes über die Erntezeit Ihres Wirsings und was bei der Ernte zu beachten ist.

Früher Artikel Wirsing im Garten anpflanzen Nächster Artikel Wirsing länger lagern

Frühe, mittlere und späte Wirsing-Sorten

Wirsing wird in drei Kategorien unterteilt, die bereits so einiges über die Erntezeit aussagen:

  • Frühe Sorten: Werden von Anfang/Mitte März bis April ausgesät und können ab Mai oder Juni geerntet werden
  • Mittlere Sorten: Werden ab Ende März ausgesät und ab Juni oder Juli geerntet.
  • Späte Sorten: Werden von März bis Mai ausgepflanzt und ab September oder Oktober oft bis tief in den Winter hinein geerntet.

Hier haben wir für Sie eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Wirsing-Sorten und Ihre Erntezeit zusammengestellt.
Frühe Sorten haben eine Entwicklungszeit von 13 bis 26 Wochen, während späte Sorten bis zu 40 Wochen für ihre Entwicklung benötigen.

Wirsing nach und nach ernten

Wirsing kann fortwährend geerntet werden, sofern Sie richtig vorgehen: Ernten Sie hierfür stets die äußeren, unteren Blätter und lassen Sie das Herz unbeschädigt. Achten Sie darauf, dass Sie ein sauberes, scharfes Messer verwenden, um Infektionen zu vermeiden.

Wirsing komplett ernten

Alternativ können Sie natürlich auch den gesamten Wirsingkohl ernten. Dazu schneiden Sie den Strunk direkt über dem Boden sauber ab. Sie können den Wirsing im Kühlschrank bis zu eine Woche lang lagern.

Die Besonderheit: Winterwirsing

Wirsing ist bis zu -10 Grad winterhart und übersteht mit etwas Winterschutz deutsche Winter problemlos. Hier kommt der Winterwirsing ins Spiel: Nicht nur kann später Wirsing oft bis in den Februar hinein geerntet werden, es gibt auch Sorten, die erst im Oktober gepflanzt werden und so im März erntereif sind. Fragen Sie in Ihrem Fachhandel nach den entsprechenden Samen!

Tipps & Tricks
Säen Sie Ihren Wirsing zu den angegebenen Zeiten aus, um zu verhindern, dass er blüht. Schickt er sich dennoch an, Blüten zu entwickeln, ernten Sie ihn zu schnell wie möglich, denn durch die Blütenentwicklung verliert er an Geschmack.

Beiträge aus dem Forum

  1. Himbeeren zurückschneiden

    Ich weiß, dass Herbsthimbeeren nach der Ernte bodennah abgeschnitten werden. Meine gelbe Himbeeren (Fallgold) haben heuer auch neue Triebe bekommen, die nur 30-60cm groß wurden und keine Früchte hatten. Sollen die auch bodennah geschnitten werden?
    Die Meinungen im Freundeskreis gehen da auseinander.
    Ich würde mich über eine fachkundige Antwort freuen.
    LG Gottfried

  2. Oleander düngen

    Bin eine heiße Verehrerin des Oleanders und habe schon den 3. Nur habe ich Schwierigkeiten beim Düngen. Er verträgt überhaupt kein Blaukorn, obwohl ich nur ein paar Körnchen einbuddle. Nach 2-3 Tagen bekommt er mehrere gelbe Blätter, die er dann auch abwirft.
    Hab ich jetzt schon öfters ausprobiert, es gibt keinen anderen Grund dafür?!
    Weiß jemand Rat ?

  3. Software für Grundstücks- / Gartengestaltung gesucht

    Moin aus dem Norden,

    schwierig zu beschreiben, was ich suche. Es soll so eine Art Zeichen- bzw.. Grafikprogramm sein, mit dem man die Geländestrukturen von Grundstücken "skizzieren" kann, einschließlich der Bebauung / Bepflanzung ect. Demzufolge sollte das Tool eine Bibliothek mit beispielsweise unterschiedlichen Gehwegplatten, Steinen, Zäunen, Bäumen, Pflanzen usw. enthalten. Ich suche keine hochkomplizierte Software für Architekten, sie muss aber auch nicht kostenlos, aber [B]auf jeden Fall leicht beherrschbar [/B]sein. Danke im voraus für entsprechende Empfehlungen!

    HobbygärtnerNiedersachsen
    HobbygärtnerNiedersachsen
  4. Spinnmilben

    Womit bekämpft ihr am erfolgreichsten die Spinnmilbenplage?

  5. Feige ins Haus holen

    Ich habe eine Feige geschenkt bekommen, 3/4 Jahre alt. Wann muss ich sie rein ins Haus
    holen? Sie steht jetzt an der Südwand.

  6. Anthurie schneiden

    Ich habe zwei Anthurien, die eine ist schön groß und ich habe sie schon 6 Jahre. Die andere hab ich von meiner Mutti, die ist so buschig und hat viele Stämme, das sieht einfach nicht schön aus…….kann ich da nun was abschneiden?