Die Erntezeit der Sauerkirsche – wann ist es soweit?

Ungeduldige sollten sich in Acht nehmen. Sauerkirschen sollten nicht zu frühzeitig geerntet werden. Erst im vollreifen Zustand entfalten sie ihr bestes Aroma. Doch wann genau ist das?

Sauerkirsche Erntezeit
Früher Artikel Krankheiten an der Sauerkirsche – Übeltätern auf der Spur

Vollreife Früchte richtig erkennen

Die Erntezeit der Sauerkirsche dauert von Juli bis August an. Auch wenn die Früchte rot leuchten und verlockend in Reichweite hängen: Seien Sie nicht zu voreilig! Abhängig von der Sorte nehmen die Früchte zur Vollreife eine unterschiedliche Farbe an. Die verbreitesten Sorten werden hellrot und daraufhin tiefdunkelrot bis schwarz.

Reife Früchte enthalten den höchsten Vitalstoffgehalt . Sie erkennen sie an folgenden Merkmalen:

  • sind tiefdunkelrot bis fast schwarz gefärbt
  • geben auf Fingerdruck nach
  • haben einen hohen Saftgehalt
  • lassen sich ohne Probleme von den Stielen lösen und ‘wollen’ gepflückt werden

Tipps & Tricks

Im Gegensatz zu Süßkirschen ist es bei Sauerkirschen am besten, wenn Sie sie ohne Stiel pflücken.

KKF

Text: Burkhard

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.