Ist Männertreu eine mehrjährige Pflanze?

In ihrer Heimat Südafrika wächst die Lobelie durchaus als mehrjährige Pflanze. Sie verträgt allerdings keinen Frost. In unseren Breitengraden kann sie nicht draußen überwintern auch nicht mit einem Winterschutz. Daher wird Männertreu häufig als einjährige Sommerblume verkauft.

Männertreu einjährig
Männertreu ist eigentlich mehrjährig, aber nicht winterhart

Aus diesem Grund sind die meisten Züchtungen nicht auf eine lange Lebensdauer angelegt und es ist durchaus möglich, dass die Blaue Lobelie den Winter nicht überlebt. In der Regel werden ausgeblühte Pflanzen nach der Blüte entsorgt. Im nächsten Frühjahr kann ja wieder neu gesät werden. Das ist wesentlich weniger aufwändig wie eine Überwinterung der alten Pflanzen.

Lesen Sie auch

Wie pflegt man Männertreu im Winter?

Möchten Sie einen Versuch starten, Ihren Männertreu zu überwintern, dann wählen Sie dafür am besten Topfpflanzen. Die ersten Frostnächte überlebt die Blaue Lobelie eventuell noch draußen, dann sollte sie jedoch an einen hellen und kühlen, aber frostfreien Ort gestellt werden. Wohnräume sind für die Überwinterung wenig geeignet, ideal wäre ein Kaltgewächshaus mit Temperaturen von 5 – 10 °C.

Während des Winters können Sie auf eine Düngung Ihres Männertreus verzichten, die zusätzlichen Nährstoffe benötigt er erst im Frühjahr, wenn er austreibt. Gießen sollten Sie ihn allerdings regelmäßig, aber immer nur wenig. Der Boden sollte weder austrocknen noch Staunässe aufweisen. Beides kann dazu führen, dass Ihr Männertreu eingeht.

Alternative zum Überwintern

Scheuen Sie die Arbeit, die Ihnen die Überwinterung Ihres Männertreus macht, dann haben Sie auch die Wahl, im nächsten Jahr neue Pflanzen zu kaufen oder während des Winters schon eigene Pflanzen vorzuziehen. Die Aussaat im Warmen ist bereits ab Januar möglich. Ab Mai können Sie die bis dahin kräftig gewachsenen Lobelien auf den Balkon oder in den Garten pflanzen.

Die besten Tipps für Männertreu im Winter:

  • verträgt praktisch gar keinen Frost
  • Überwinterung im Kaltgewächshaus möglich
  • kühl und hell überwintern
  • wenig gießen
  • nicht austrocknen lassen
  • Staunässe vermeiden
  • Neusaat einfacher als Überwinterung
  • Aussaat im Warmen ab Januar möglich
  • vorgezogene Pflanzen erst ab Mai auspflanzen

Tipps & Tricks

Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein und überwintern Sie Ihr Männertreu, dann dürfen Sie sich möglicherweise über eine frühe und üppige Blüte freuen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.