Kann man Männertreu auf den Balkon pflanzen?

Männertreu eignet sich hervorragend für die Pflanzung in Balkonkästen. Er lässt sich sehr gut mit anderen Pflanzen kombinieren und seine blauen bis lilafarbene Blüten werden Sie bei guter Pflege von Juni bis Oktober erfreuen.

Männertreu Terrasse
Männertreu mag es sonnig und warm auf dem Balkon

So pflanzen Sie Männertreu in den Balkonkasten

Männertreu wird etwa 15 – 30 cm groß und passt somit sehr gut zwischen höhere Pflanzen. Neben dem klassische blauen Männertreu gibt es inzwischen auch Züchtungen in anderen Farben, wie zum Beispiel weiß, rosa oder rot und auch hängende Varianten. Die Blaue Lobelie lässt sich sehr gut mit anderen Pflanzen Ton-in-Ton oder auch kontrastfarbig kombinieren.

Lesen Sie auch

Wählen Sie für eine Kombination Pflanzen mit gleichen oder zumindest ähnlichen Bedürfnissen. Männertreu mag es gern sonnig und warm, verträgt aber auch Halbschatten. Allerdings blüht er in der Sonne üppiger. Hilfreich ist dabei auch eine regelmäßige Düngung und viel Wasser, aber keine Staunässe. Mögliche Nachbarn sind zum Beispiel Petunien und Geranien, aber auch die Ballonblume oder Alant.

So pflegen Sie Männertreu auf dem Balkon

Männertreu blüht recht üppig von Juni bis Oktober. Manchmal wird die Blüte aber schon vorher etwas spärlich. Mit einem kompletten Rückschnitt können Sie Ihre Pflanzen zu einer zweiten Blüte im Herbst anregen. Etwa alle zwei Wochen benötigt die Blaue Lobelie etwas Flüssigdünger. An warmen Tagen sollte sie reichlich gegossen werden, eventuell sogar morgens und abends.

Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Legen Sie dafür im Topf oder Balkonkasten eine gute Drainageschicht aus alten Tonscherben oder grobem Kies an. Alternativ können Sie auch einen Kasten verwenden, der überschüssiges Gießwasser direkt ablaufen lässt. Damit Ihre neu gekauften oder frisch gezogenen Lobelien nicht erfrieren, dürfen sie erst nach den Eisheiligen im Mai draußen gepflanzt werden beziehungsweise über Nacht draußen bleiben.

Die besten Tipps für Männertreu auf dem Balkon:

  • möglichst sonnig und warm pflanzen
  • an warmen Tagen reichlich gießen
  • Staunässe unbedingt vermeiden
  • eventuell Balkonkasten mit Überlauf wählen
  • gelegentlich ein wenig düngen

Tipps & Tricks

Lässt die Blüte während des Sommers deutlich nach, dann schneiden Sie den Männertreu um etwa ein Drittel zurück. So regen Sie ihn zu einer zweiten Blüte bis weit in den Herbst hinein an.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.