ilex-schneiden
Stechpalmen dürfen zwischen März und Oktober keinen starken Rückschnitt erhalten

Was ist beim Schneiden von Ilex (Stechpalme) zu beachten?

Ilex, auch Stechpalme genannt, ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die sowohl einzeln, als auch im Kübel oder als Hecke gepflanzt wird. Der immergrüne Strauch wird nicht sehr hoch und wächst zudem sehr langsam, sodass Schneiden nicht unbedingt notwendig ist.

Müssen Sie Ilex schneiden?

Ilex wächst pro Jahr maximal 15 cm. Er hält sich dadurch sehr lange in Form und muss nicht nachgeschnitten werden.

Wenn Sie Ihren Ilex allerdings schneiden möchten, können Sie das unbesorgt tun.

Achten Sie beim Schneiden darauf, dass Sie nur Äste und Zweige abschneiden. Wenn Sie die Blätter teilen, werden diese an den Schnitträndern braun und machen den Ilex unansehnlich.

Der beste Zeitpunkt zum Schneiden von Ilex

Grundsätzlich können Sie Ilex jederzeit schneiden. Der beste Zeitpunkt dafür ist jedoch der Sommer von Juli bis August. Dann steht die Stechpalme voll im Saft und wächst am besten wieder nach.

Da Vögel Ilex-Hecken gern zum Brüten nutzen, schauen Sie vorher nach, ob sich noch Nester in der Stechpalme befinden. Verlegen Sie gegebenenfalls den Rückschnitt auf einen späteren Zeitpunkt oder schneiden Sie großzügig um das Nest herum.

Ilex-Hecken nicht zu häufig schneiden

Im Gegensatz zu anderen Heckenpflanzen mag Ilex es nicht, wenn er zu häufig zurückgeschnitten wird. In der Regel reicht ein einmaliger Schnitt pro Jahr aus.

Bedenken Sie dabei, dass es eine ganze Weile dauern wird, bis die Hecke wieder richtig dicht ist.

Ilex als Weihnachtsschmuck

Mit seinen dekorativen roten, braunen und gelben Beeren wirkt der Ilex wunderbar als Weihnachtsdekoration und wird daher auch im Winter gern geschnitten. Nutzen Sie dafür einen frostfreien Tag.

Das Schneiden ist auch während der kalten Jahreszeit unbedenklich möglich. Da aber die Vögel die Beeren im Winter als Nahrung brauchen, sollten Sie nicht zu viel schneiden, sodass genügend Früchte am Strauch verbleiben.

Stecklinge für die Vermehrung schneiden

Wenn Sie im Sommer Ilex schneiden, können Sie frische Triebe für die Vermehrung über Stecklinge gewinnen.

  • 7 bis 10 cm lange Triebe schneiden
  • nicht verholzte Zweige wählen
  • untere Blätter entfernen
  • mit Bewurzelungspulver bestreichen
  • in Töpfe mit Sand/Torf-Gemisch stecken
  • feucht halten
  • bei circa 16 Grad aufstellen

Nun brauchen Sie noch viel Geduld, denn bis sich die ersten Wurzeln bilden, dauert es eine ganze Weile. Zeigen sich erste neue Triebspitzen, dürfen Sie den jungen Ilex an den gewünschten Standort setzen.

Vorsicht beim Schneiden!

Die meisten Ilex-Arten haben Blätter mit einem teilweise sehr scharf gezackten Blattrand. Sie sollten deshalb beim Schneiden immer feste Gartenhandschuhe tragen, damit Sie sich nicht die Hände verletzen.

Der überwiegende Teil der Stechpalm-Arten ist giftig. Achten Sie darauf, dass der beim Schneiden austretende Pflanzensaft nicht auf Ihre bloße Haut gelangen kann.

Tipps

Ilex lässt sich nicht nur über Stecklinge vermehren. Schneller und einfacher funktioniert es, wenn Sie Absenker nutzen.

Text: Sigrid Hestermann Artikelbild: V J Matthew/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 14
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10
  3. LilliaBella
    Werbung
    LilliaBella
    Supportforum
    Anrworten: 1