ilex-crenata-dark-green-pflege
Die Japanische Stechpalme Dark Green ist sehr pflegeleicht

Ilex crenata Dark Green benötigt nur wenig Pflege

Ilex crenata ist getrennthäusig. Das bedeutet, dass die Sträucher entweder männlich oder weiblich sind. Weibliche Stechpalmen bilden die giftigen Früchte. Deshalb ist es für Familien mit Kindern ratsam, die rein männliche Sorte Ilex crenata Dark Green anzupflanzen, die keine Beeren trägt. Die Pflege gleicht der anderer Ilex-Arten.

Wie gießen Sie Ilex crenata Dark Green richtig?

  • Regelmäßig gießen
  • Staunässe vermeiden
  • möglichst Regenwasser verwenden
  • Leitungswasser vorher abstehen lassen
  • im Kübel Drainage anlegen

Regelmäßiges Gießen, vorzugsweise mit Regenwasser, ist ratsam. Staunässe ist unbedingt zu vermeiden. Das Wurzelwerk darf aber auch nicht ganz austrocknen.

Müssen Sie die Japanische Stechpalme düngen?

Wenn Sie unbedingt düngen möchten, geben Sie dem Ilex crenata Dark Green im Frühjahr reifen Kompost oder Hornspäne als Dünger. Notwendig ist das aber meist nicht.

Vermeiden Sie eine Überdüngung und düngen Sie nur bis Ende Juli. Günstig ist eine Mulchdecke, die Sie im Frühjahr unter der Stechpalme auslegen.

Ist Schneiden notwendig und möglich?

Alle Stechpalmen-Arten sind gut schnittverträglich. Schneiden ist nicht notwendig, die Pflanze kann aber problemlos in Form geschnitten werden. Beste Zeit zum Schneiden ist der Frühsommer.

Wann muss umgetopft oder umgepflanzt werden?

Umtopfen müssen Sie erst, wenn der Ilex crenata Dark Green nicht mehr in den Topf passt. Im Freiland sollten Sie die Japanische Stechpalme möglichst nicht umpflanzen.

Auf welche Krankheiten und Schädlinge ist zu achten?

In zu feuchten Lagen kann es zu Pilzbefall der Wurzeln kommen. Dabei tritt ein fauliger Geruch auf.

Ist der Sommer sehr trocken, hat der Ilex crenata Dark Green gelegentlich mit Spinnmilben zu kämpfen. Beugen Sie vor, indem Sie die Blätter häufiger einnebeln.

Wie winterhart ist Ilex crenata Dark Green?

Wie alle Japanischen Stechpalmarten ist Dark Green bedingt winterhart. Je älter die Pflanze ist, desto besser übersteht sie kalte Winter.

Junge Pflanzen im Freiland sollten Sie mit einer Mulchdecke und etwas Vlies vor Frost schützen.

Vergessen Sie nicht, die Sträucher in sehr trockenen Wintern zu gießen.

Tipps

Die Blütezeit von Ilex crenata Dark Green dauert von Mai bis Juni. Die Blüten sind eher unscheinbar.

Text: Sigrid Hestermann Artikelbild: Kelly Tippett/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 10
  2. Garten196
    Veredelung
    Garten196
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 2