Ilex Frucht
Die roten Früchte der Stechpalme sind giftig

Sind die Früchte der Stechpalme essbar?

Sehr dekorativ und leuchtend rot - so sind die Beeren der pflegeleichten Stechpalme ein willkommener Blickfang im winterlichen Garten, aber auch im weihnachtlich geschmückten Wohnzimmer unserer englischen oder französischen Nachbarn. Leider sind diese Früchte aber auch giftig.

Zweige der Stechpalme als Weihnachtsschmuck

Möchten Sie die Stechpalme gern als Weihnachtsschmuck nutzen, dann schneiden Sie kurz vor den Festtagen einige Zweige mit Früchten ab. Denken Sie aber daran, dass die Stechpalme nur langsam wächst und schneiden Sie darum nicht zu viel ab.

Außerdem sind die Beeren für Menschen sehr giftig. Achten Sie darauf, dass kleine Kinder nicht an die Beeren herankommen und auch keine heruntergefallenen Beeren in den Mund stecken können. Schon zwei Früchte können starke Vergiftungserscheinungen bei ihnen hervorrufen.

Früchte als Winterfutter für Vögel

Wenn die blassweißen Blüten verwelken, bilden sich langsam die leuchtend roten Beeren. Sie bleiben bis weit in den Winter hinein am Strauch hängen und werden erst durch den Frost weich und gut verzehrbar für viele einheimische Vogelarten. Für sie sind die Früchte ein begehrtes Winterfutter, für andere Tiere können sie dagegen ein tödliches Gift sein. Die tödliche Dosis ist abhängig von der Größe des Tieres, bei einem Hund reichen unter Umständen schon zwei bis drei Beeren.

Eine Hecke aus Stechpalmen

Mit Stechpalmen können Sie ein sehr dekorative Hecke pflanzen, vor allem wenn Sie unterschiedliche Arten mit verschiedenfarbigem Laub miteinander kombinieren. Auch die Japanische Stechpalme ist für eine Heckenpflanzung gut geeignet. Jedoch sollten auch hier die giftigen Früchte außer Reichweite von kleinen Kindern oder Haustieren wachsen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Früchte sehr giftig
  • schon zwei Beeren rufen heftige Vergiftungserscheinungen hervor
  • auch für kleine Haustiere eventuell tödlich
  • wichtiges Winterfutter für viele heimische Vogelarten
  • sehr hübscher Weihnachtsschmuck

Tipps

Als Weihnachtsschmuck sollten Sie Stechpalmenzweige nur vorsichtig verwenden und sicherstellen, dass kleine Kinder die Beeren nicht in den Mund stecken.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. Maxi
    Geranien...
    Maxi
    Zierpflanzen
    Anrworten: 5