Hornveilchen essbar
Hornveilchen sind nicht nur völlig ungiftig, sie sind sogar essbar!

Sind Hornveilchen harmlos oder giftig?

Die Hornveilchen wurden mit Liebe gepflanzt. Da stehen sie nun an ihrem Standort und strahlen mit ihren zarten Blüten munter mit der Sonne um die Wette. Doch Moment mal: Sind diese Pflanzen nicht eigentlich giftig?

Für Mensch und Tier unbedenklich

Wer glaubt, Hornveilchen seien giftig, der irrt. Diese Pflanzen, die mit den Stiefmütterchen verwandt sind, sind harmlos und essbar. Die Blüten werden gern zum Anrichten von Speisen verwendet, wie beispielsweise für:

  • Salate
  • Torten
  • Puddings
  • kalte Platten

Auch Haustierbesitzer können aufatmen. Wenn Ihre Katze an den Blüten knabbert, ist das kein Grund zur Sorge. Für Katzen sind Hornveilchen nicht giftig. Allenfalls um die Gesundheit der Pflanze sollten Sie sich Gedanken machen…

Tipps & Tricks

Vorsicht ist vor vorgezogenen Hornveilchen aus dem Handel angesagt. Wenn Sie diese essen wollen, sollten Sie warten bis die Pflanze die eventuellen Dünge- und Spritzmittel abgebaut hat.

Text: Anika Gütt

Beiträge aus dem Forum

  1. palmfarn
    Palmlilien
    palmfarn
    Balkon & Terrasse
    Anrworten: 1