Heilbronn BUGA 2019
Auf der BUGA gibt es allerhand zu entdecken

Ausflugstipp im Juli: Bundesgartenschau und Heilbronner Gartenträume

Für Gartenliebhaber bietet Heilbronn in diesem Monat gleich zwei interessante Veranstaltungen: Neben der BUGA können Sie sich auf den "Heilbronner Gartenträumen" inspirieren lassen. Im nachfolgenden Artikel finden Sie viele Informationen rund um diese beiden Garten-Events.

Wichtige Besucherinformationen BUGA

ArtInformation
Datum17.04. – 06.10.2019
Öffnungszeiten9 – 19 Uhr, es gibt keine Sperrstunde
Ort:Das 40 Hektar große Ausstellungsgelände befindet sich zwischen Neckar-Altarm und Neckarkanal.
ParkmöglichkeitenSind ausreichend vorhanden. Das Parkticket für PKWs kostet 5 EUR pro Tag.
EintrittspreiseTagesticket: 23 EUR Erwachsene, 2-Tages-Ticket 35 EUR, junge Erwachsene (15 – 25 Jahre), Senioren und Menschen mit Handicap bezahlen die Hälfte.

Was gibt es auf der BUGA zu sehen?

Die BUGA steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Blühendes Leben“. Großen Stellenwert haben auch in Heilbronn klassische Gartenthemen. Landschaftsgestaltung und Stadtentwicklung bilden eine Einheit, denn die 22 auf dem Veranstaltungsgelände befindlichen Häusern und ihre rund 400 Bewohner wurden geschickt in die Gartenschau einbezogen.

Jede Woche wird in den ehemaligen Stückguthallen der Bahn eine neue Blumenschau gezeigt. Die Themengärten repräsentieren auf charmante Art die baden-württembergischen Regionen. In den Gartenwelten werden Gegensätze wie Salz und Garten in harmonischen Einklang gebracht.

Während des Veranstaltungszeitraums finden über 5.000 Veranstaltungen statt, die weit über die grünen Themen hinausgehen. Tanz, Lesungen, Konzerte von Klassik bis Pop, Comedy sowie die Mozart Oper „Gärtnerin der Liebe“ bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Wichtige Besucherinformationen – Heilbronner Gartenträume

ArtInformation
Datum06. – 07. Juli 2019
Öffnungszeiten11 – 20 Uhr
Ort:Innenstadt Heilbronn – rund um die Neckarbühne
ParkmöglichkeitenIn unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Parkhäuser. BUGA-Dauerkarten- und Tageskartenbesitzer können einen kostenfreien Shuttlebus nutzen.
EintrittspreiseTagesticket: 5 EUR
 Schüler, Studenten, Rentner: 3 EUR
 Kinder bis einschließlich 12 Jahre: frei
 Inhaber einer BUGA-Dauerkarte oder Tageskarte: frei

Die Heilbronner Innenstadt wird zum Gartenparadies

Die Heilbronner Gartenträume haben eine lange Tradition, die zurückgeht auf den früheren Rosenmarkt. Mehr als einhundert Aussteller präsentieren auf dem zwischen Neckar und dem Platz „Am Bollerwerksturm“ eine Vielzahl von Rosen, Stauden und Kräutern. Hochwertiges Kunsthandwerk, Gartendekor und liebevolle Accessoires ergänzen das Angebot.

Im Schatten der großen Sonnensegel können Sie entspannen und kulinarische Schmankerl genießen. In diesem Jahr reicht die Auswahl von persischen Spezialitäten über einheimische Köstlichkeiten bis hin zu leichten Wraps. Akustisch untermalt wird die Veranstaltung von regionalen Künstlern. Spannende Vorträge zum Thema Garten und Pflanzen runden das Rahmenprogramm ab.

Tipps

Im Juli finden an vielen Orten informative Gartenmessen statt. Ein Blick in die Tageszeitung oder online in den Veranstaltungskalender Ihrer Stadt lohnt.

Text: Michaela Kaiser

Beiträge aus dem Forum

  1. Maxi
    Geranien...
    Maxi
    Zierpflanzen
    Anrworten: 5