Gummibaum wird rot
Es gibt Gummibaum-Sorten mit roten Blättern

Wieso bekommt mein Gummibaum rote Blätter?

Eine hochgewachsene Pflanze mit dunkelgrünen, großen und glänzenden Blätter - so sieht der ideale Gummibaum in der Vorstellung vieler Menschen aus. Es gibt jedoch auch andere Sorten mit mehrfarbigen oder kleinen Blättern, die nicht sofort als Gummibaum erkannt werden.

Weniger bekannt ist die Tatsache, dass auch die dunkelgrünen Blätter des Gummibaums als rote Triebe zu wachsen beginnen. Im Laufe der Zeit bekommen sie dann ihre gewöhnliche grüne Farbe. Manche Sorten bleiben an der Unterseite der Blätter jedoch immer rötlich, andere haben rötliche Flecken auf hellen oder grünen Blättern. Diese buntlaubigen Sorten gewinnen zunehmend an Beliebtheit.

Können rote Flecken oder Blätter auch Anzeichen für eine Krankheit sein?

Gelegentlich werden rote Flecken auf den Blättern eines Gummibaums auch durch die Blattfleckenkrankheit verursacht. Diese Krankheit tritt vor allem bei falscher Pflege auf, zum Beispiel wenn der Gummibaum zu kalt oder zu feucht steht, eventuell auch wenn er zu viel gegossen wird. In diesem Fall sollten Sie den Baum umgehend mit einem Fungizid behandeln.

Wie halte ich meinen Gummibaum gesund?

Grundsätzlich braucht der Gummibaum nicht besonders viel Pflege. Er sollte nur mäßig gegossen oder aber getaucht werden. Etwa alle sechs Wochen dürfen Sie ihm etwas Dünger geben. Handelsüblicher Flüssig- oder Langzeitdünger ist völlig ausreichend. Im Winter ist keine Gabe von Dünger nötig.

Für ein gutes Gedeihen benötigt Ihr Gummibaum Wärme und viel Licht. Die Luft sollte nicht zu trocken sein, aber auch nicht so feucht wie im Treibhaus. Spinnmilben treten zum Beispiel bevorzugt bei trockenem Raumklima auf. Zugluft verträgt Ihr Gummibaum dagegen absolut nicht. Das sollten Sie bei der Wahl des richtigen Standorts bedenken.

Das Wichtigste in Kürze:

  • neue Triebe immer rötlich
  • manche Sorten haben rötliche Blattunterseiten
  • buntblättrige Sorten mit rötlichen Flecken möglich
  • selten Folge einer Pilzerkrankung
  • bestes Gedeihen bei guter Pflege und idealem Standort

Tipps

Bei einem gesunden Gummibaum wachsen die jungen Blätter aus einem roten Nebenblatt heraus. So erscheinen die jungen Triebe immer rötlich.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. Gpotter
    Kürbis
    Gpotter
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 0
  2. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 11