Grünlilie umpflanzen

So topfen Sie Ihre Grünlilie um – die besten Tipps und Tricks

Auch eine pflegeleichte Pflanze wie die Grünlilie kommt ganz ohne Pflege nicht aus. Regelmäßiges aber nicht zu reichliches Gießen, ein heller mäßig warmer Standort und gelegentliches Umtopfen - viel mehr braucht Ihre Grünlilie zum guten Gedeihen.

Wie oft muss eine Grünlilie umgetopft werden?

Es ist völlig ausreichend, wenn Sie Ihre Grünlilie einmal im Jahr umtopfen. Diesen Termin müssen Sie sich auch nicht unbedingt im Kalender notieren. Gießen Sie Ihre Grünlilie ausreichhend und geben Sie Ihr regelmäßig eine kleine Portion Flüssigdünger, dann wird sie recht üppig wachsen. Ragen die fleischigen Wurzeln aus der Erde heraus, dann ist es Zeit zum Umtopfen.

Das richtige Vorgehen beim Umtopfen

Vor dem Umtopfen besorgen Sie einen Blumentopf mit einem größeren Durchmesser als der bisher verwendete. Eine Grünlilie wächst praktisch ununterbrochen weiter, sofern die Temperaturen nicht unter ca. 11 °C sinken. Damit wachsen natürlich auch die Wurzeln und diese benötigen reichlich Platz. Ist Ihre Grünlilie sehr groß, so dass ein größerer Topf unpraktisch wäre, dann können Sie die Pflanze auch recht einfach teilen.

Legen Sie ein paar Tonscherben in den Bumentopf, so stehen die Wurzeln Ihrer Grünlilie nicht ständig im Wasser, falls Sie einmal reichlicher gießen. Setzen Sie die Pflanze in den Topf und füllen Sie frische Blumenerde dazu. Drücken Sie die Erde ein wenig an und gießen Sie die Pflanze ausnahmsweise etwas mehr als üblich, damit die Erde gut an die Wurzeln gespült wird.

Eine Grünlilie teilen

Eine Grünlilie teilen Sie am besten mit den bloßen Händen. Entfernen Sie die alte Erde von der Pflanze und entwirren Sie die Wurzeln so gut wie möglich. Dann brechen Sie die Pflanze vorsichtig auseinander, damit Sie die Wurzeln nicht unnötig beschädigen. Nun pflanzen Sie die beiden Teile jeweils in einen Blumentopf.

Das Wichtigste in Kürze:

  • einmal jährlich umtopfen
  • Erde austauschen
  • größeren Topf wählen
  • sehr üppige Pflanze eventuell teilen

Tipps & Tricks

Teilen Sie eine besonders schöne üppige Grünlilie, dann haben Sie nach dem Anwachsen eine dekorative Pflanze zum Verschenken.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. riji
    kirschbaum
    riji
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 1
  2. Andreas
    Kirschbaum
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 4
  3. Andreas
    Herbst
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 3