Lässt sich eine Gartenliege neu bespannen?

Wenn die Bespannung der Gartenliege beschädigt ist, besteht die Gefahr, dass sie ganz reißt und deshalb nicht mehr zu gebrauchen ist. Da die Bespannung bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, ist es nicht einfach, die Liege selber neu zu bespannen.

gartenliege-neu-bespannen
Die Bespannung wird bei einer Gartenliege stark beansprucht

Gartenliege neu bespannen

Die Bespannung der Gartenliege wird am stärksten beansprucht. Sie leidet deshalb bei längerem Gebrauch, wird brüchig und reißt ein.

Kleinere Risse oder Beschädigungen lassen sich manchmal reparieren, indem Sie Panzerband über die Stellen kleben. Allerdings ist das nur ein Provisorium, das nicht für alle Ewigkeit halten wird.

Versuchen Sie, die alte Bespannung vorsichtig zu entfernen. Sie brauchen sie, um die genauen Maße für eine Neu-Bespannung zu ermitteln. Manche Händler bieten an, einen Ersatz zu liefern, wenn Sie die kaputte Bespannung einschicken.

Hersteller ausfindig machen

Haben Sie in Markenprodukt gekauft, sollte es nicht schwierig sein, den Hersteller ausfinden zu machen und dort um Hilfe zu bitten. Oftmals bekommen Sie eine gute Beratung und Tipps, wie sich die Gartenliege neu bespannen lässt.

Gibt es den Hersteller nicht mehr oder handelt es sich um ein No-Name-Produkt, wenden Sie sich an den Gartenfachhandel.

Lässt sich die Gartenliege nicht neu bespannen, wird es Zeit, über eine Neuanschaffung nachzudenken. Sind Sie handwerklich etwas geschickt, können Sie sogar aus Paletten Gartenliegen sogar für 2 selber bauen. Dann benötigen Sie gar keine Bespannung, sondern nur noch dicke Polster, auf denen Sie bequem liegen können.

Bespannung selber machen

Wenn Sie eine Liege selber neu bespannen möchten, brauchen Sie einen strapazierfähigen Stoff, der folgende Eigenschaften haben muss:

  • reißfest
  • luftdurchlässig
  • wasserabweisend

Sehr fester Markisenstoff kann geeignet sein, lässt sich allerdings nur mit einer Industrie-Nähmaschine wirklich gut nähen. Preiswerte, leichtere Markisenstoffe sind nicht ratsam, da sie sehr schnell durchliegen und sich zu stark mit Wasser vollsaugen.

Es gibt spezielle Versandhändler, die Outdoor-Produkte anbieten. Hier könnten Sie versuchen, einen geeigneten Stoff für die Bespannung zu bestellen.

Tipps

Überprüfen Sie im Frühjahr, ob die Bespannung Ihrer Liege noch intakt ist. Auch sollten Sie schauen, ob noch alle Schrauben festsitzen und die Scharniere funktionieren. Mit ein paar Mitteln können Sie die Liege anschließend aufarbeiten.

Text: Sigrid Hestermann
Artikelbild: Photographee.eu/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.