Ist der Frauenschuh giftig?

Ein blühender Frauenschuh ist, wie im Prinzip alle Orchideen, ein schöner Anblick. Kein Wunder, dass diese Pflanzen gern gekauft und als Zimmerpflanzen gehalten werden. Trotzdem ist ein wenig Vorsicht geboten, denn der Frauenschuh ist giftig.

frauenschuh-pflanze-giftig
Der schöne Frauenschuh ist leicht giftig

Wie giftig ist der Frauenschuh?

Alle Orchideen gelten als giftig, der Frauenschuh (bot. Paphiopedilum) ist jedoch nur leicht giftig. Die meisten Giftstoffe sind im Stängel und in den Blättern zu finden. Ihr Verzehr kann Übelkeit, Erbrechen und auch Durchfall auslösen. Die Blüten sind weniger giftig.

Lesen Sie auch

Da auch der Pflanzensaft giftige Stoffe enthält, wirkt dieser hautreizend, es können auch Kontaktallergien auftreten. Daher sollten Allergiker oder empfindliche Personen bei der Pflanzenpflege wie schneiden und umtopfen Handschuhe tragen.

Mögliche Vergiftungserscheinungen:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall

Kann der Frauenschuh meinen Haustieren schaden?

Auch für Haustiere ist der Frauenschuh giftig. Da sie kleiner als Menschen sind, kann das Gift auch schneller Schaden anrichten. Vorsicht ist aber nur geboten, wenn Ihr Haustier gern an Grünzeug knabbert, also bei Nagern und Vögeln.

Stellen Sie den Frauenschuh außerhalb der Reichweite der Tiere auf und nicht dort, wo Ihr Vogel frei und unbeaufsichtigt fliegen darf. Sinnvoll ist es außerdem, welke Blüten gleich nach dem Verblühen zu entfernen beziehungsweise aufzusammeln und zu entsorgen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • leicht giftig
  • auch für Haustiere giftig
  • giftige Pflanzenteile: alle Teile, vor allem Stängel und Blätter
  • Kontakt mit Pflanzensaft kann Hautreizungen oder Allergien auslösen

Tipps

Der Frauenschuh gilt als leicht giftig und sollte so platziert werden, dass er weder von Kindern noch von Haustieren erreicht wird.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Oleksandr Koretskyi/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.