Birke pflanzen – welche Jahreszeit ist die beste?

Weiß schimmernder Stamm und hoher graziler Wuchs: Vor allem wegen ihrer aparten Erscheinung sind Birken im Garten sehr beliebt: Zudem erweisen sie sich als widerstandsfähig, ökologisch wertvoll und vielseitig nutzbar. Wer daher gerne eine Birke pflanzen möchte, sollte der Jungpflanze optimale Rahmenbedingungen zum Gedeihen gewähren, beginnend mit der passenden Jahreszeit, um die Birke zu pflanzen.

birke-pflanzen-jahreszeit
Birken werden am besten im Herbst gepflanzt

Grundsätzlich anspruchslos und widerstandsfähig

Wer eine junge Birke im Gartenpflanzen möchte, sollte einige wenige Aspekte beachten:

  • genügend Raum für ausladende Flachwurzeln bieten
  • sonnigen Standort gewährleisten
  • leicht feuchten Lehm- oder Torfboden anbieten

Die richtige Jahreszeit zum Birke-pflanzen

Haben Sie einen gut durchwurzelten Setzling gekauft, können Sie die junge Birke wenn nötig das ganze Jahr über einpflanzen. Besonders gut eignet sich allerdings der Herbst. Im Frühjahr ist der Baum vollauf mit dem Blattaustrieb und der bevorstehenden Blütezeit beschäftigt. Gleichzeitig noch Wurzeln austreiben zu müssen, würde die Jungbirke unnötig Energie kosten. Im Herbst hingegen kann alle Kraft gezielt in die Wurzeln fließen.


Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Nimisid/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.