Wann steckt die Schleifenblume mitten in ihrer Blütezeit?

Flächendeckend breitet sich die Schleifenblume gern aus. Vorausgesetzt sie steht in der Sonne. Doch wann setzt ihre Blütezeit ein, wie lange dauert diese an und sind die Blüten für den Vasenschnitt geeignet?

Wann blüht die Schleifenblume
Die Schleifenblume erfreut mit einer langen Blütezeit

Blütezeit – fast den ganzen Sommer über

Die Blütezeit der Schleifenblume beginnt je nach Sorte im Mai und kann bis Ende August andauern. Wenn Sie die Blütezeit ausdehnen wollen bzw. eine Nachblüte anregen wollen, sollten Sie die Pflanze nach der ersten Blüte im Sommer zurückschneiden. Dann bildet sie neue Blüten aus und kann bis Oktober blühen!

Wenn sich die Schleifenblume mittels Selbstaussaat im Spätsommer vermehrt hat und bis zum Frühjahr gut gepflegt wurde, beginnt ihre Blüte im Folgejahr schon Ende April/Anfang Mai!

Tipps

Die Blüten sind hervorragend als Schnittblumen für die Vase geeignet. Sie sollten sie dazu abschneiden, bevor alle Einzelblüten geöffnet sind.

Text: Anika Gütt
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.