Diese Philodendron-Arten inszenieren eine immergrüne Dschungel-Atmosphäre

Im immergrünen Reich von Philodendren tummeln sich wuchsstarke Kletterpflanzen, reich verzweigte Sträucher und dekorative Bäume. Gar nicht so einfach, hier den idealen Baumfreund für Daheim und den Arbeitsplatz zu finden. Diese Auslese schöner Philodendron-Arten möchte Ihnen die Qual der Wahl erleichtern.

Philodendron Sorten
Der Philodendron Xanadu überzeugt mit seiner schönen Blattform
Nächster Artikel Philodendron richtig pflegen – So fühlt sich der Baumfreund wohl

Kletternde Philodendron-Arten

Liebäugeln Sie mit einer schnell wachsenden Zimmerpflanze, die lichtarme Nischen um Handumdrehen begrünt, sind Sie mit einer der folgenden kletternden Baumfreund-Arten gut beraten:

  • Philodendron bipennifolium erzielt an der Rankhilfe eine Höhe von bis zu 250 cm
  • Philodendron elegans besticht mit 45 cm langen und 30 cm breiten Fiederblättern, die an ein Fensterblatt erinnern
  • Philodendron imbe zählt zu den schnell wachsenden Arten und klettert im Handumdrehen bis zur Zimmerdecke
  • Philodendron laciniatum lässt sich demgegenüber Zeit mit dem Wachstum und verharrt bei 150 cm Wuchshöhe

Lesen Sie auch

Die dekorative Art Philodendron erubescens zeigt sich mit und ohne Kletterhilfe von ihrer schönsten Seite. Die 40 cm langen und 20 cm breiten Schmuckblätter sind auf der Unterseite kupferfarben und auf der Oberseite glänzend grün. Stamm und Blattstiele setzen sich in einer purpurfarbenen Nuance in Szene. Steht eine Rankhilfe zur Verfügung, erzielt der Baumfreund eine Höhe von satten 200 cm.

Baumfreund für die Blumenampel

Es müssen nicht immer blühende Hängepflanzen in der Blumenampel (8,69€ bei Amazon*) sein, um Wohnräume und Büros behaglich zu gestalten. Der Philodendron scandens erbringt den überzeugenden Beweis, dass eine immergrüne Pflanze ebenfalls für die Ampel perfekt geeignet ist. Die langen Ranken sind mit dunkelgrünen, pfeilartigen Blättern übersät. Für ein dichtes Wachstum schneiden Sie die Spitzen der Triebe hin und wieder ab.

Aufrechte Philodendron-Arten

Mit ihrem straff aufrechten Wachstum und reicher Verzweigung erzeugen die folgenden Philodendron-Arten an allen halbschattigen bis schattigen Standorten eine immergrüne Wohlfühl-Atmosphäre:

  • Philodendron Xanadu überzeugt mit eingekerbten Blättern und kompaktem Wachstum
  • Philodendron bipinnatifidum begeistert mit bis zu 40 cm langen und 30 cm breiten Schmuckblättern
  • Philodendron selloum entwickelt am kurzen Stamm dichte Rosetten aus tief eingeschnittenen, 90 cm langen Blättern
  • Philodendron ‘Atom’ bezaubert mit tiefgrünen, gewellten Blättern, die eine Länge von bis zu 50 cm erzielen

Um kleine Räume mit dem einzigartigen Flair eines immergrünen Philodendrons zu verschönern, kommt die Zwerg-Sorte Philodendron selloum ‘Robert Chumbley Miniature’ gerade recht. Der nicht kletternde Baumfreund wird nicht größer als 80 bis 100 cm und gibt sich ebenso pflegeleicht, wie seine großen Brüder.

Tipps

Monstera werden irrtümlicherweise im Handel häufig als Philodendron angeboten. Das Fensterblatt zählt zwar ebenfalls zu den Aronstabgewächsen, repräsentiert innerhalb der Pflanzenfamilie hingegen zu Recht eine andere Gattung. Um beim Erwerb eines Baumfreundes sicherzugehen, fragen Sie daher gezielt nach der botanischen Bezeichnung Ihrer favorisierten Philodendron-Art.

Text: Paula Jansen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.