Eibe als Kugel schneiden – Tipps und Tricks

Eiben sind als Formgehölze für den Garten oder Kübel sehr beliebt. Sie sind so gut schnittverträglich, dass sie jeden Rückschnitt verzeihen. Sie können den Baum als Kugel, Tier oder in viele andere Formen schneiden - Ihrer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Das müssen Sie beim Schneiden von Eiben als Kugel beachten.

eibe-kugel-schneiden
Eiben lassen sich problemlos in Kugelform schneiden

Eibe als Kugel oder in anderen Formen schneiden

Grundsätzlich gilt, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie eine junge Eibe in Form schneiden. Bei älteren Exemplaren dauert die Formgebung sehr viel länger.

Welche Form Sie wählen, ist Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Sehr beliebt sind Kugelformen, gerade wenn Sie die Eibe im Kübel ziehen.

Schablone anfertigen

Ob Sie die Eibe als Kugel schneiden oder in eine andere Form bringen möchten – freihändig wird das nur in den seltensten Fällen gelingen.

Fertigen Sie deshalb eine Schablone aus Sperrholz an, nach der Sie sich beim Schneiden richten können. Fehlt Ihnen das Geschick, erhalten Sie passende Schablonen in spezialisierten Gartenfachmärkten.

Bei der Kugelform hilft auch ein Drahtgeflecht, das Sie um die Krone legen und daran entlangschneiden. Entfernen Sie den Draht aber wieder, damit er nicht einwächst.

Lieber häufiger schneiden

Da die Eibe ein sehr langsam wachsender Baum ist, dauert es sehr lange, bis sie so nachgewachsen ist, dass vom Schnitt nichts mehr zu sehen ist. Schneiden Sie die Kugelform deshalb lieber häufiger, mindestens zweimal im Jahr.

Direkt vor dem Austrieb im Frühjahr wird der Grundschnitt gelegt. Hierbei nehmen Sie mehr Triebe weg. Im Spätsommer erfolgt der zweite Schnitt, der in erster Linie zur Erhaltung der Form durchgeführt wird.

Zwischendurch greifen Sie immer wieder einmal zur Schere, um einzelne, herausragende Zweige zu entfernen.

Hände schützen

Eiben enthalten des Giftstoff Taxin, der bei Kontakt mit der Haut Entzündungen hervorrufen kann. Tragen Sie deshalb immer Handschuhe, wenn Sie Ihre Eibe als Kugel schneiden oder andere Pflegemaßnahmen durchführen.

Tipps

Zur Pflege müssen Eiben gar nicht geschnitten werden. Nur wenn Eiben in der Hecke verkahlt sind oder der Baum einfach zu groß geworden ist, ist ein Rückschnitt notwendig.

Text: Sigrid Hestermann
Artikelbild: Nick Hawkes/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.