Judasbaum Arten
Es gibt auch weißblühende Sorten des Judasbaums

Judasbaum – Schöne Arten und Sorten für jeden Garten

Die Judasbäume (Cercis) sind eine Gattung aus der Familie der Hülsenfrüchtler mit derzeit etwa zehn oder elf bekannten Arten. Als Ziergehölz in deutschen Gärten sind vor allem nur der Gewöhnliche Judasbaum, der Kanadische Judasbaum sowie der Chinesische Judasbaum relevant. Deren Kurzporträts sowie die schönsten Sorten stellen wir Ihnen an dieser Stelle einmal vor.

Gewöhnlicher Judasbaum (Cercis siliquastrum)

Der Gewöhnliche oder auch Gemeine Judasbaum wird wegen seiner herzförmigen bis nierenförmigen Blätter auch als Herz- oder Liebesbaum bezeichnet. Er liebt kalkhaltige, trockene Böden sowie einen warmen und geschützten Standort.

Die schönsten Sorten des Cercis siliquastrum

Sorte Blütenfarbe Blütezeit Wuchshöhe Wuchsbreite Laub Winterhärte
Judasblatt purpurrosa April bis 6 Meter bis 5 Meter grün benötigt in der Jugend Schutz
Alba weiß April bis 2,5 Meter bis 2 Meter hellgrün / goldgelb im Herbst benötigt Schutz
Bodnant dunkelrosa April bis Mai bis 12 Meter bis 8 Meter hellgrün benötigt Schutz
Rubra dunkelrot April bis Mai bis 8 Meter bis 5 Meter graugrün benötigt in der Jugend Schutz

Kanadischer Judasbaum (Cercis canadensis)

Diese Art stammt aus Nordamerika, ist dort jedoch – ganz anders als der Name vermuten lässt – vor allem in den Südstaaten der USA weit verbreitet. Er weist jedoch auch bei uns eine gute Winterhärte auf.

Die schönsten Sorten des Cercis canadensis

Sorte Blütenfarbe Blütezeit Wuchshöhe Wuchsbreite Laub Winterhärte
Forest Pansy rosa April bis 4 Meter bis 4 Meter dunkelroter Austrieb benötigt Schutz
Lavender Twist rosa-violett April bis 5 Meter bis 4 Meter grün / hängende Triebe benötigt in der Jugend Schutz
Hearts of Gold helllila April bis 4 Meter bis 2,5 Meter goldgelb benötigt Schutz

Chinesischer Judasbaum (Cercis chinensis)

Der Chinesische Judasbaum wiederum eignet sich aufgrund seiner geringen Größe wunderbar für eine Kübelhaltung. Diese Art wächst eher strauchartig und wird nur selten als Baum erzogen.

Die schönsten Sorten des Cercis chinensis

Sorte Blütenfarbe Blütezeit Wuchshöhe Wuchsbreite Laub Winterhärte
Avondale violett-rot April bis 2,5 Meter bis 2 Meter grün / im Herbst gelb benötigt Schutz
Don Egolf rosa April bis 3 Meter bis 2 Meter grün benötigt Schutz

Aufrechter Judasbaum (Cercis glabra)

Auch diese Art wächst eher strauchartig, ist aber sehr winterhart und daher gut für deutsche Gärten geeignet. Der Aufrechte Judasbaum kann bis zu vier Meter hoch werden.

Tipps

Alle Judasbäume sind sehr gut schnittverträglich und können mittels geeigneter Schnittmaßnahmen in der gewünschten Form gehalten werden.

Text: Ines Jachomowski

Beiträge aus dem Forum