Getrocknete Granatapfelkerne als Gewürz

Frische Granatapfelkerne sind ein Leckerbissen. Man verfeinert damit Salate, Desserts und sogar Fleischgerichte. Die getrockneten Granatapfelkerne werden in der orientalischer Küche zum Würzen verwendet. Sie sind im Gewürzhandel oder in den Läden für vegane Nahrungsmittel erhältlich.

Granatapfel trocknen

Verwendung von getrockneten Granatapfelkernen

Spätestens im Februar ist die Granatapfelsaison – auch für Lagerware aus der Türkei – endgültig vorbei. Auch wenn am Ende des Winters gekauften Granatäpfel sich noch ein paar Monate im Kühlschrank lagern lassen, geht auch dieser Vorrat eines Tages zu Ende. Die hierzulande noch nicht sehr populäre Alternative stellen die getrockneten Granatapfelkerne dar.

Die Granatapfelkerne erhält man nach Herstellerangaben in Bio-Qualität, schonend getrocknet, mit Fruchtfleisch und ohne Farb- oder Konservierungsstoffe. Die getrockneten Samen werden ganz oder gemahlen zum milden Säuern von Chutneys und Currys verwendet. Ebenso eignen sie sich als Knabberei oder als Rosinenersatz im Müsli, sind jedoch aufgrund ihrer fast schon holziger Konsistenz nicht jedermanns Geschmack.

Granatapfelkerne selbst trocknen

Man kann Granatapfelkerne auch selbst trocknen. Diese Konservierungsart erweist sich unter Hausbedingung jedoch als recht aufwendig. Die Kerne müssen

  • mehrere Stunden lang
  • bei geringen Temperaturen (40°-70 °C) und
  • leicht geöffneter Klappe im Backofen oder
  • in einem speziellen Dörrgerät trocknen.

Dabei verlieren sie einiges an Vitaminen, Geschmack und Aroma.

Trockene Granatäpfel als Winterdeko verwenden

Die Verwendung von ganzen getrockneten Granatäpfel zur Dekoration, gerade in der Advents- und Weihnachtszeit, ist ohne großen Aufwand möglich. Wenn Ihre eingelagerten Granatäpfel sich von außen so holzig anfühlen, dass man sie nicht mehr für den Verzehr verwenden möchte, lassen Sie sie einfach noch weiter z. B. auf der Heizung austrocknen. Die unansehnlich gewordene Schale kann man durch Einreiben mit roter Farbe oder durch Bestäuben mit Goldpuder aus dem Bastelladen auffrischen.

Tipps & Tricks

Das Fruchtfleisch der getrockneten Granatapfelsamen verändert seine anfänglich rote Farbe und wird dunkler. Die Veränderung hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität.

na

Text: Burkhard
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.