Ein Spalier für Brombeeren im Garten

Bei den gezüchteten Kultursorten der Brombeeren für den Garten gibt es mittlerweile auch aufrecht wachsende Arten. Für rankende Brombeeren ist aber nach wie vor die Lenkung der Ranken mit einem Spalier eine der besten Lösungen.

Brombeeren Spalier

Ein Spalier selber bauen

Ein Spalier für die formende Erziehung von Brombeeren lässt sich im Garten auch relativ einfach selber bauen. Es stellt eine ideale Lösung zur Kontrolle rankender Brombeersorten dar, da sich diese aufgrund ihrer langen Ranken nur sehr bedingt mit einem gezielten Schnitt in Form bringen lassen. Für ein Spalier benötigen Sie folgende Dinge:

  • einige Pflöcke aus Metall oder Holz
  • Spanndraht für die Querdrähte
  • eine Drahtschere
  • einen Hammer zum Einschlagen der Pflöcke
  • Bindebast oder Halteringe

Den Draht spannen Sie im Abstand von etwa 50 Zentimetern als Querlinien von Pflock zu Pflock. Dann pflanzen Sie die rankenden Brombeeren im Abstand von etwa zwei Metern dicht neben das Spalier in Richtung der Sonne. Befestigen Sie die Ranken mit einem Stück Bindebast oder speziellen Ringen an den Spanndrähten. Achten Sie darauf, die Ranken so in beide Richtungen zu lenken, dass sich eine angenehm aufgelockerte Form ergibt. Es wirkt sich positiv auf eine möglichst frühe Reife der Früchte aus, wenn alle Bereiche der Ranken gut vom Sonnenlicht erreicht werden können.

Jährliche Pflege ist notwendig

Brombeeren tragen ihre Früchte immer an zweijährigen Trieben, die im Vorjahr aus den Brombeerwurzeln ausgetrieben sind. Deshalb ist es notwendig, jedes Jahr neue Ranken an dem Spalier in Ihrem Garten zu befestigen. Nach der Ernte sollten Sie im Herbst die fruchttragenden Ranken in Bodennähe abschneiden. Gleichzeitig können Sie zu diesem Zeitpunkt bereits junge Triebe in die richtige Richtung lenken. Über das Spalier hinauswachsende Ranken sollten Sie im Frühjahr am Ende kappen, so fördern Sie die Ausbildung von Blüten und Früchten.

Tipps & Tricks

Wilde Brombeeren aus dem Wald oder von Böschungen eignen sich eher nicht für einen Einsatz an einem Spalier. Sie können diese aber in einem Bereich ihres Gartens wuchern lassen. Sie sollten sich dabei aber bewusst sein, dass einmal angesiedelte Brombeeren einer wilden Sorte sich sehr stark ausbreiten und auch nur schwer wieder vollständig entfernen lassen.

Text: Alexander Hallsteiner

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.