An diesem Standort fühlt sich der Blutweiderich wohl

Sonne oder Schatten? feucht oder trocken? Welche Ansprüche stellt eigentlich der Blutweiderich an seinen Standort? In diesem Artikel verraten wir es Ihnen.

blutweiderich-standort
Blutweiderich steht gern in Wassernähe

Der Blutweiderich- ein kleiner Sonnenanbeter

Der Blutweiderich begeistert mit seiner purpurroten Blüte. Jedoch erscheint diese nur in vollem Glanz, wenn die Pflanze ausreichend Licht abbekommt. Im Schatten leidet das Gewächs hingegen unter Kümmerwuchs. Ein halbschattiger Standort wird zwar toleriert, ist aber nicht die beste Wahl. Ihr Garten ist nach Süden ausgerichtet? Perfekt, dann können Sie sich von Juni bis September auf ein pinkes Blütenmeer freuen.

Lesen Sie auch

Wunderschöner Uferschmuck

In der freien Natur treffen Sie den Blutweiderich am ehesten in Gewässernähe an. Die Zierpflanze liebt feuchte Böden und kommt sogar mit Staunässe zurecht. An einem Gartenteich wird Ihre Pflanze bestens gedeihen. Im Gartenbeet müssen Sie das Substrat hingegen dauerhaft feucht halten. Beachten Sie darüber hinaus, dass die Erde aufgrund der sonnigen Lage besonders schnell austrocknet.

Tipps

Eine Mulchschicht oder in den Boden eingearbeiteter Kompost schützen das Substrat vorm Austrocknen. Ebenfalls empfiehlt sich eine Tröpfchen Bewässerungsanlage, um sich das mühsame Gießen per Gießkanne zu erleichtern.

Lässt sich der Blutweiderich auf dem Balkon kultivieren?

Ja, auch das ist möglich. Solange die Pflanze auf Ihrem Balkon genügend Sonnen bekommt, entwickelt sie auch hier ihren Charme. Jedoch ist obendrein ausreichend Platz notwendig. Aufgrund der möglichen Wuchshöhe von bis zu 2 m benötigt der Blutweiderich einen entsprechend großen Kübel.

Hinweis: Ein Standortwechsel im Winter ist nur bei Exemplaren erforderlich, die in Wassernähe wachsen. Im Gartenbeet kann der Blutweiderich draußen überwintern.

Text: Gartenjournal.net

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.