Was tun mit kleinem Tümpel

Maddy66

Sämling
Seit
Jan 23, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
6
Standort
Mannheim
Wir haben in unserem Garten (gemeinschaftliche Nutzung mit älterem Ehepaar, die sich aber leider seit 2 Jahren nicht mehr kümmern) einen wirklich kleinen Teich.
Ich nenn ihn liebevoll Tümpel, denn es kümmert sich niemand mehr um ihn.

Habt ihr Ideen, was man draus zaubern kann?Ich würde ihn gerne hübsch machen, aufarbeiten.
Ich bin ein großer Tierliebhaber, habe früher mal Panzerwelse und Garnelen gezüchtet, deshalb hätte ich da so gerne Tiere drin.
Aber für Fische ist das gute Stück einfach viel zu klein.

Also wer Ideen hat, ich wäre sehr dankbar :)

Ich hänge nachher mal ein Bild an.
 

toppanel

Jungpflanze
Seit
Dez 12, 2018
Beiträge
24
Gefällt mir
12
Hallo Maddy66
Was genau meinst du wenn du schreibst er ist sehr klein?
Leider ist es schwer irgendwelche Ideen oder Vorschläge völlig Blind zu machen,:confused:

Liebe Grüße
 

toppanel

Jungpflanze
Seit
Dez 12, 2018
Beiträge
24
Gefällt mir
12
Guten Abend :)

Oh der ist aber wirklich sehr klein , hoffentlich lehne ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster aber er muss vielleicht mal ein bisschen aufgeräumt werden, dann würde ich ihn mit ein paar schönen steinen umrahmen ruhig etwas Großzügiger rechts und links einen großen Pflanztopf eventuell eine feuer schale und fertig
 

Maddy66

Sämling
Seit
Jan 23, 2019
Beiträge
9
Gefällt mir
6
Standort
Mannheim
Mh, Feuerschalen stehen schon zwei im Garten, Steine hat er auch rings herum. Hat sich halt niemand mehr drum gekümmert seit 3 Jahren- ist die Seite der Nachbarn.

Kennt sich jemand mit Wasserschildkröten aus? Dafür wird das Tümoelchen wahrscheinlich zu klein sein, oder?
 

rasentreter

Solitärpflanze
Seit
Nov 23, 2018
Beiträge
72
Gefällt mir
32
Hallo Maddy66
ich möchte dich ja nicht entmutigen aber bei einer solch kleinen Pfütze ( entschuldige bitte) solltest du mal weg von dem Gedanken da irgendwelche Tiere ansiedeln zu wollen. Auch eine Wasserschildkröte braucht eine Mindestgröße an Lebensraum

Lg rasentreter
 

BeateMe

Sämling
Seit
Jan 28, 2019
Beiträge
2
Gefällt mir
2
Die Idee von Stachelbär mit der Pumpe hört sich doch super an. Daran hatte ich auch als erstes gedacht und viele andere Möglichkeiten bleiben glaube ich wirklich nicht.
Und die Steine drumherum würde ich schöner drapieren und vielleicht eine kleine "Wassertreppe" daraus bauen. Such doch einfach mal nach "Mini-Teich anlegen". Da findest du einige Ideen, wie man das anstellen könnte.
 

toppanel

Jungpflanze
Seit
Dez 12, 2018
Beiträge
24
Gefällt mir
12
Nabend :)

Hut ab auf die Idee einen Wasserfall zu Bauen wäre ich jetzt gar nicht gekommen,klingt aber super :)
 

JoseeRizal64

Jungpflanze
Seit
Dez 1, 2018
Beiträge
39
Gefällt mir
20
So wie ich das Bild sehe, hast du doch noch Platz. Was hindert dich daran, den Teich weiter auszugraben und das Loch mit Teichfolie auszulegen. Größere Teiche bieten Tieren mehr Möglichkeiten. Das nützt allen. Der Wasserfall sollte aber nicht so sehr die Wasseroberfläche beunruhigen. Denn Wasserinsekten wollen es gemütlich haben.
 
Oben