Vertikales Gärtnern (in Themenfolgen)

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
2.897
Gefällt mir
2.846
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo Alice
bei Krankenhausbetten und Pflegebetten älteren Datums besteht der "Lattenrost" aus Metallgitter. Diese Metall-Bettroste senkrecht gestellt und gegen Kippen gesichert, ergeben ein stabiles Gerüst um Blumenkästen und Töpfe variabel an unterschiedlichen Postionen aufzuhängen.
Diese Metall-Bettroste von KH- und Pflegebetten sind meist 2- oder 3-teilig und müssten mit je einem Winkeleisen an den Längsseiten gesichert werden.
Sanitätshäuser usw. die Pflegebetten und andere Hilfsmittel verleihen, verschrotten diese, wenn sie nicht mehr reparabel oder sicher sind.
Anbei Fotos von gebrauchten Bundeswehr-Betten aus dem Netz. Bettrost_Metall.jpgBundeswehrbett.jpg
Eine Alternative dazu wären Matten von Doppelstabgitter-Zaun - Hier gibt es Bilder:​
 
Zuletzt bearbeitet:

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
Hallo Alice
bei Krankenhausbetten und Pflegebetten älteren Datums besteht der "Lattenrost" aus Metallgitter. Diese Metall-Bettroste senkrecht gestellt und gegen Kippen gesichert, ergeben ein stabiles Gerüst um Blumenkästen und Töpfe variabel an unterschiedlichen Postionen aufzuhängen.
Diese Metall-Bettroste von KH- und Pflegebetten sind meist 2- oder 3-teilig und müssten mit je einem Winkeleisen an den Längsseiten gesichert werden.
Sanitätshäuser usw. die Pflegebetten und andere Hilfsmittel verleihen, verschrotten diese, wenn sie nicht mehr reparabel oder sicher sind.
Anbei Fotos von gebrauchten Bundeswehr-Betten aus dem Netz. Anhang anzeigen 723Anhang anzeigen 724
Eine Alternative dazu wären Matten von Doppelstabgitter-Zaun - Hier gibt es Bilder:​
Mutter Millione, wa Du Dir für Arbeit in dieser Sache machst! Ich danke Dir, Stachelbär! Werde Die später mehr dazu schreiben.
LG Alice
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
Daumen hoch aus einem weiteren Grund. Wir haben in unserer Anlage ein großes Problem mit Rehen. Gelöst wird das im Augenblick so, daß man Baustahlgitter auf vier Eckpfosten legt, damit das Reh nicht so leicht drankommt. Funktioniert ganz gut, aber will man dran arbeiten muß man das Gitter mühselig auf die Seite schaffen. Das Bundeswehrbett könnte amn zum Arbeiten einfach auf die lange Kante kippen. (Könnte man ja auch selber bauen, aber wenn da grad eins rumsteht;))
 

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
Schau mal Tiogo, aber nachdem ich Deinen Post gelesen habe, ist das Nachstehende auch keine Lösung!
Vertikales Gärtnern.PNG

Bei all den guten Sachen zum Futtern in Euren Gärten, kann ich das Reh schon gut verstehen!;);)
Liebe Grüße
Bateman
 

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
So würde es an die Laubenwand passen, ich denke das mache ich wirklich. Reicht ja eine.
Bei all den guten Sachen zum Futtern in Euren Gärten, kann ich das Reh schon gut verstehen!
Ich auch. Deshalb habe ich auch nicht mit ihm gehadert, als es mir meinen Himbeerrhabarber und Emodirhabarber bis auf das Herz abgefressen hat. Es hat mir ja immerhin den sauren gelassen.
 

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
Und noch ein Punkt: Wenn man jedes Beet mit einem Bettgestell überdeckt bekommt man eine gigantische Liegewiese. Problem gelöst 100% Freizeitbereich und trotzdem 33 % Obst und Gemüse auf ein und derselben Fläche. Das soll mal jemand nachmachen:D
 

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
So würde es an die Laubenwand passen, ich denke das mache ich wirklich. Reicht ja eine.
Ich auch. Deshalb habe ich auch nicht mit ihm gehadert, als es mir meinen Himbeerrhabarber und Emodirhabarber bis auf das Herz abgefressen hat. Es hat mir ja immerhin den sauren gelassen.
lach..... was für ein tierliebes Herz Du hast! Ich finde diese Palettengeschichte auch sehr gut, aber wie stachelbär sagt, neue kaufen und mit
Leinöl imprägnieren und ich glaube, es ist ratsam, ein Holzbrett, oder was auch immer unter die Palette zu legen, damit das Holz der Pal.
von der Nässe des Bodens nicht so schnell angegriffen wird. Aber ich denke. Du machst das mit "links"!
Im übrigen, danke für die süßen Erdbeeren, die Du mir geschickt hast - hätten ruhig ein paar mehr sein dürfen!!;);)
LG
 

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
So würde es an die Laubenwand passen, ich denke das mache ich wirklich. Reicht ja eine.
Ich auch. Deshalb habe ich auch nicht mit ihm gehadert, als es mir meinen Himbeerrhabarber und Emodirhabarber bis auf das Herz abgefressen hat. Es hat mir ja immerhin den sauren gelassen.
Ein Feinschmecker-Reh also....... hier bei uns in der Nähe "auf´m flachen Land" werden neuerdings den Rehen die Köpfe abgeschnitten:mad::eek::eek::mad:
 

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
Lach- bei der nächsten Ernte dann.
Naja, die Viecher haben es schwer genug in unserer dichtbesiedelten Gegend durch den Winter zu kommen. Der Rhabarber hat sich erholt und ich bin ja wirtschaftlich nicht von dem Ertrag abhängig. Es bleibt mir auch mit Reh mehr als genug.
 

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
Lach- bei der nächsten Ernte dann.
Naja, die Viecher haben es schwer genug in unserer dichtbesiedelten Gegend durch den Winter zu kommen. Der Rhabarber hat sich erholt und ich bin ja wirtschaftlich nicht von dem Ertrag abhängig. Es bleibt mir auch mit Reh mehr als genug.
Du bist eine Super-Tiogo!!!!:):) Jetzt aber noch schnell zu Einkaufen: liebe Cornichons zum echten Normandie-Camembert!
 

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
Muß nachher auch noch einkaufen und mag nicht wirklich raus. Draußen schneits was runter kann. War schon beim Schippen und mit Sicherheit heute nicht das letzte Mal.
Hört sich gut an Cornichons und Camembert!
 

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
:eek: warum das?? Wer macht so was? Sowas verstehe ich einfach nicht? Wenn man Hunger leidet und ein Tier tötet kann ich das verstehen, aber das..?
es ist einfach bestialisch, ich hoffe, sie finden dieses Mistvolk, einfach Spaß am Töten zu haben, ich glaube, die Hölle hat etliche Teufel ausge-
spuckt. Auch hier in der Stadt ist keine Sicherheit mehr. Gestern Einbrüche in meiner Straße, ich traue mich gar nicht mehr, meine Termine
wahrzunehmen, habe Angst um Pascha:eek::eek::mad: Auch aus Hunger Tiere töten? Wer hat uns dass erlaubt? Ich esse Gemüse und Obst, Nudeln,
Quinoa usw., ich esse aber schon seit über 10 Jahren kein Fleisch mehr und was damit zusammen hängt und lebe dennoch!:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
Muß nachher auch noch einkaufen und mag nicht wirklich raus. Draußen schneits was runter kann. War schon beim Schippen und mit Sicherheit heute nicht das letzte Mal.
Hört sich gut an Cornichons und Camembert!
Freu´ Dich über den Schnee, denn der schützt Deine Pflanzen im Garten - aber wem sage ich das?;);)
Hier ist über Wochen nur neblig und trüb, diesen Nebel vertrage ich gesundheitlich nicht besonders! Also, vlt. sehen wir uns
später wieder? So long, liebe Tiogo!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bateman

Profigärtner
Seit
Mai 16, 2018
Beiträge
323
Gefällt mir
191
Habe auf youtube ein Video gefunden: Anleitung Schritt für Schritt ein Kräuter-/Blumenregal aus einer Palette zu fertigen.
https://www.youtube.com/watch
Diese Anleitung finde ich sehr gut und realisierbar.
Bateman
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
2.897
Gefällt mir
2.846
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Also Estrichmatten sind 2 m lang und 1 m breit, aus 2 mm dünnem verzinkten Draht, Maschengröße 5 x 5 cm, die man/frau mit einer Rosenschere von Dingsbums - fällt mir grad nicht ein -Alzheimer grüßt- Frauen würden jetzt aufhören zu erzählen oder schreiben & nach dem Namen grübeln ;)
denn die Scheren von Dingsbums haben einen Drahtschneider :p
Hallo, hier noch die angekündigte Ergänzung:
Der Reb- oder Rosenscheren-Hersteller, der mir am 03. Januar nicht einfallen wollte - Silvester-Folgen? ;) - heißt Felco
Ich habe Euch Fotos von einer Felco-Schere mit Drahtschneider eingestellt
Felco-Schere mit Drahtschneider_01.jpgFelco-Schere mit Drahtschneider_02.jpg
Andere Scheren-Hersteller haben diesen "Drahtschneider" kopiert, doch nach Anwendung waren diese Scheren meist hinüber...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiogo

Profigärtner
Seit
Dez 10, 2017
Beiträge
335
Gefällt mir
293
Jepp, die sind klasse. Verwende ich auch. Und unbedingt darauf achten, daß man die kauft, bei der sich die Klingen abschrauben lassen. Die kann man dann leicht nachschleifen/ austauschen. Seit letztem Jahr habe ich eine, bei der man einstellen kann, wie weit sich die Schere öffnet. Ideal für kleine Frauenhände. Probleme habe ich bei den neuen Scheren mit Rollengriff. Die rollen mir buchstäblich aus der Hand und was als Arbeitserleichterung gedacht ist erschwert mir die Arbeit.
 
Oben