Rose umgesetzt

conny-im-garten

Jungpflanze
Seit
Jan 27, 2019
Beiträge
25
Hallo in die Runde... in meiner Rabatte befand sich eine Rose, die sehr wahrscheinlich als Kletterrose an ein Spalier gehören sollte, denn ihre Wuchsform war nicht typisch für eine Staudenrose...also habe ich auf kühleres nasses Wetter gewartet, die Pflanze ganz mutig ausgegraben und an eine höhere Palisade gesetzt, leider war sie bei umpflanzen so gut wie wurzelnackt, habe natürlich schön gewässert usw. ....muss nun aber leider nach ein paar Tagen sehen, dass immer mehr Blätter gelb werden und übrige Knospen welken und nach unten hängen...Kann ich die Rose noch retten bzw. wird sie sich wieder erholen?
 
A

Andreas

Gast
Wenn ich " Wurzelnackt " als " kaum Wurzel vorhanden " deute , ist wohl keine Hoffnung mehr .
Rosen setzt man auch nur im Herbst oder schlimmstenfalls im Frühling um .
Vielleicht aber raten dir die Experten etwas Gutes .
Viel Glück wünscht Andreas
 

conny-im-garten

Jungpflanze
Seit
Jan 27, 2019
Beiträge
25
Danke für die schnelle Rückmeldung...also mit wurzelnackt meine ich, dass die Wurzel komplett vorhanden war - in dem Fall ca. 20 cm tief und ca. 2 cm Durchmesser, jedoch ohne Erdballen drumherum, wie bei Containerpflanzen....
 
A

Andreas

Gast
Ich befürchte ein Buzeln der Pflanze . Jedenfalls jetzt nicht düngen , reichlich gießen ohne Staunässe und auf Glück hoffen .
 

conny-im-garten

Jungpflanze
Seit
Jan 27, 2019
Beiträge
25
Ich befürchte ein Buzeln der Pflanze . Jedenfalls jetzt nicht düngen , reichlich gießen ohne Staunässe und auf Glück hoffen .
Hab mal gerade nach dem Wort "Buzeln" geschaut...nix passendes gefunden, außer "Schlafen"..soll das evtl. bedeuten, dass die Rose eine Ruhepause eingelegt hat....so sinngemäß ? Ich stelle mir vor, dass ich sie gestört habe und sie sich nun regenerieren möchte und deshalb erstmal alle Energie in die Wurzel steckt, ergo oben geht alles vorerst ein...
 

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
## in meiner Rabatte befand sich eine Rose, die sehr wahrscheinlich als Kletterrose an ein Spalier gehören sollte, denn ihre Wuchsform war nicht typisch für eine Staudenrose ##

Du weißt es also nicht genau, ob es wirklich eine Kletterrose ist?
 

conny-im-garten

Jungpflanze
Seit
Jan 27, 2019
Beiträge
25
## in meiner Rabatte befand sich eine Rose, die sehr wahrscheinlich als Kletterrose an ein Spalier gehören sollte, denn ihre Wuchsform war nicht typisch für eine Staudenrose ##

Du weißt es also nicht genau, ob es wirklich eine Kletterrose ist?
...ich verstehe diese Gegenfrage nicht, sie ist aus meiner Sicht nicht relevant für meine Frage ...sicherlich hätte ich bis zum Herbst warten können/sollen...dann wäre die Pflanze wahrscheinlich am jetzigen Ort gekippt...ich denke sie wirft nun einige Blätter ab, um Energie für den Anwuchs am neuen Ort zu sparen und triebt in der nächsten Wachstumsperiode neu aus... so habe ich es in der Fachliteratur gelesen - somit ist meine Frage selbst beantwortet....trotzdem Danke
 

Alwine

Sämling
Seit
Apr 29, 2020
Beiträge
9
Auch wenn ihr mich jetzt alle für die letzte Ignorantin haltet:
Welchen Pflegeunterschied genau meinst du jetzt?
(Habe 12 Strauch- und 3 Kletterrosen)
 

conny-im-garten

Jungpflanze
Seit
Jan 27, 2019
Beiträge
25
Also wen es interessiert kurz zur Info..besagte Rose ist tatsächlich eine Kletterrose, hat sich super erholt und ist ganz prima am Spalier empor gewachsen. Sie hat gerade viele Knospen, die kurz vor dem Blühen stehen...in dem Fall habe ich einfach auf mein Bauchgefühl gehört oder besser gesagt auf die Pflanze - und ihr hat’s sichtlich gefallen :22x22-08:
 

Heikeaustirol

Profigärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
547
Also wen es interessiert kurz zur Info..besagte Rose ist tatsächlich eine Kletterrose, hat sich super erholt und ist ganz prima am Spalier empor gewachsen. Sie hat gerade viele Knospen, die kurz vor dem Blühen stehen...in dem Fall habe ich einfach auf mein Bauchgefühl gehört oder besser gesagt auf die Pflanze - und ihr hat’s sichtlich gefallen :22x22-08:
Manchmal muß man einfach mutig sein. Ich mache das genauso. :22x22-emoji-u1f60a:
 
Oben