Hochdruckreiniger winterfest machen

Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
253
Gefällt mir
82
Punkte
28
Standort
Mittelhessen
#1
Wer seinen Hochdruckreiniger, warum auch immer, nicht frostfrei unterstellen kann, der sollte folgendes beachten.
Selbst wenn Ihr, sofern möglich, den Reiniger auf den Kopf gedreht oder während dem Betrieb die Wasserzufuhr unterbrochen habt - irgendwo ist immer noch ein bißchen Wasser. Meistens in der so empfindlichen Hochdruckpumpe. Und friert die Pumpe, dann friert auch das Wasser darin und sie ist ganz schnell dahin...:eek:
Abhilfe: Den HD-Reiniger mit Frostschutzmittel füllen - das gleiche welches bei Autos genommen wird - oder Frostschutz für ScheibenWaschanlagen - ich bevorzuge letzteres - ist deutlich billiger und im Frühjahr abgelassen, dient es noch in der ScheibenWaschanlage vom Auto.
Ich mische die Scheibenwasch-Brühe so, das es bis ca. -20° frostsicher ist - Wer schwache Nerven hat... entsprechend höher dosieren...;)
Dann gebe ich die angemischte Brühe in einen saubern Eimer, an dem ich unten ein Loch reingemacht hatte und mit einem entsprechenden Anschlusstück (nennt sich Regenfaßverbinder oder Faß-Tülle) einen Schlauch angeschlossen habe, den ich wiederum mit dem "Wasser-Eingangsstutzen" (meistens Gardena-Hahnstück) des HD-Reinigers verbinde - der Eimer muß erhöht stehen, da der HD-Reiniger schlecht ansaugt - muss er auch sonst nicht - funktioniert ja normalerweise mit dem Wasserleitungsdruck.
Nun Gerät einschalten und Reinigungslanze betätigen, sobald das spritzende Wasser blau wird, also mit Frostschutzmittel kommt, die Lanze in den Eimer mit der Frostschutzbrühe halten. Nun ca. 10 Minuten diesen Spülkreislauf aufrechterhalten damit alles gut durchflutet wird.

Sollte der HD-Reiniger nicht die Brühe aus dem Eimer saugen... dann war der Reiniger zu leer... Also statt Eimer nochmal kurz mit dem Wasserleitungsnetz verbinden, Reiniger kurz in Betrieb nehmen und dann wieder den Eimer mit Frostschutz anschliessen.

Wie auf den Fotos zu sehen, habe ich mittlerweile eine Absperrventil an den Eimer montiert, das erleichtert die Handhabung.
Beim "Spülbetrieb" schäumt die Brühe ziemlich auf - das ist normal...

Nach dem Abbau des Eimers, das Gardena-Hahnstück durch eine entsprechende Kappe ersetzen, sonst tropft ständig blaue Brühe raus.
Oder wie ich, ein Gardena-Schlauchstück, das 2 Tage zuvor mit Silikon an der Schlauchseite verschlossen wurde, aufklicken...

...wünsche viel Erfolg...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Seit
Okt 30, 2018
Beiträge
12
Gefällt mir
2
Punkte
3
#2
Oh Gott - einen Hochdruckreiniger über Winter draußen lassen? Das wäre mir zu gefährlich. Selbst wenn man ihn - zumindest theoretisch gut durch den Winter bekommt - wenn man Pech hat ist der schneller weg wie man gucken kann!
 
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
253
Gefällt mir
82
Punkte
28
Standort
Mittelhessen
#3
Oh Gott - einen Hochdruckreiniger über Winter draußen lassen? Das wäre mir zu gefährlich. Selbst wenn man ihn - zumindest theoretisch gut durch den Winter bekommt - wenn man Pech hat ist der schneller weg wie man gucken kann!
Hi schattenplatzzz,
meiner wiegt gut 100 kg, in den Keller bringen nicht möglich :( und die Garage ist auch nicht frostfrei :(
Ich habe am letzten WE diese Prozedur zum 6. oder 7. mal angewendet :)
 
Seit
Okt 30, 2018
Beiträge
12
Gefällt mir
2
Punkte
3
#4
Hi Stachelbär :)

das sich niemand 100 kg einfach mal unter den Arm klemmt und davon sprintet,ist mir klar,aber wenn du ihn doch sowieso draußen lässt ist es doch auch nicht wichtig ob die Garage Frostfrei ist oder ?;)
 
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
253
Gefällt mir
82
Punkte
28
Standort
Mittelhessen
#5
ob die Garage Frostfrei ist oder ?;)[/QUOTE]
Hallo schattenplatzzz, lang nichts mehr gelesen...;)
Da mein HD-Reiniger auch Heiswasser bzw. Dampf machen kann steht er ausserhalb der Garage, damit die Abgase vom Öl-Brenner abziehen können.
Wäre meine Garage frostfrei würde ich den HD-Reiniger reinrollen...
Viele Grüße
 
Seit
Okt 30, 2018
Beiträge
12
Gefällt mir
2
Punkte
3
#6
Nabend Stachelbär

ja das stimmt, ist echt schon ein paar tage her :( leider fehlt mir durch Schichtarbeit oft die Zeit,und wenn die Zeit da ist ,habe gibt es oft noch einiges zu tun,aber ich gelobe Besserung;)

Ach so na ich meinte ist doch eigentlich Wurscht ob er in der Garage oder im freien Frost abbekommt ,fakt ist jedenfalls keiner klemmt sich 100 kg unter den arm und sprintet davon
 
Oben