Gummibaum - welche Sorte

GruenerDaumen

Sämling
Seit
Sep 9, 2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hej,

würde gerne wissen, um welche Sorte des Gummibaums es sich hier handelt. Und, verzweigt die Sorte sich von allein, oder sollte die Spitze dazu herausgebrochen werden.

Vielen Dank und grüne Grüsse
 

Anhänge

Andreas

Gartenguru
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
1.362
Gefällt mir
565
Standort
Chemnitz
Diese Sorte kenne ich nicht , aber herausbrechen würde ich nichts .
Wenn die Pflanze es will , teilt sie sich von selbst . Siehe Affenbrotbaum .
Liebe Grüße
Andreas
 

Maxi

Solitärpflanze
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
60
Gefällt mir
38
Ob es eine besondere Sorte ich weiß ich auch nicht, ich kenne nur den bei uns üblichen Gummibaum - ich würde jetzt auch nichts raus brechen und ihn mal so wachsen lassen, vielleicht verzweigt er sich ja noch...
Das ist mein Gummibaum
2771

2772
Bei mir hat sich ein Ableger gleich unten verzweigt, der linke Trieb unten kommt im Frühjahr weg und wird in einen seperaten Topf wieder eingepflanzt.
Mein Gummibaum steht auch ab Mai draußen auf der Terrasse im Halbschatten, kommt nur über den Winter ins Haus.
Zwei Häuser weiter unten von uns steht ein riesiger Gummibaum im Topf das ganze Jahr in der Sonne und dem gehts auch gut, was ich vom Zaun aus beobachten konnte.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
1.327
Gefällt mir
1.234
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hej,

würde gerne wissen, um welche Sorte des Gummibaums es sich hier handelt. Und, verzweigt die Sorte sich von allein, oder sollte die Spitze dazu herausgebrochen werden.

Vielen Dank und grüne Grüsse
Hallo,
mit dem Verzweigen kann es dauern. Diese Ficus-Sorte kann schon mal 1.5-2.0 m hoch werden, bevor Seitentriebe gebildet werden. Hängt sehr von der Lichtmenge ab, die er bekommt.
Wollte ich, dass er früh verzweigt, würde ich gleich über dem ersten Blattpaar abschneiden - Geschmacksache -
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben