Frage

Andreas

Obergärtner
Seit
Dez 13, 2018
Beiträge
665
Gefällt mir
288
Standort
Chemnitz
Wer am WE nichts zu lachen hatte , hat jetzt seine Chance , dies noch zu tun .
Vorhin habe ich mit einem Gartenfreund diskutiert , ob ein Buschwindrößchen das Gleiche wie ein Milchstern ist .
Ich war dagegen , er dafür , aber Ärger gab es nicht beim Bier .
Allen Forianern eine gesunde und erfolgreiche Woche !
Andreas
 

LilliaBella

Profigärtner
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
563
Gefällt mir
318
Andreas,

das ist nicht das gleiche. Milchstern ist ein Zwiebelgewächs, die habe ich in weiß und blau im Beet. Sie vermehren sich selber und relativ gut
Buschwindröschen sind im Wald zu Hause. Die heißen bei uns im Dialekt...der stark kölsch angehaucht ist ..Kuckucksblumen.
Die blühen immer, wenn der Kuckuck ruft und vor den Maiglöckchen.
 
Oben