schädlinge

  1. J

    Was für Schädlinge sind an meinen Pflanzen und wie werde ich sie los?!

    Hallo zusammen, ich habe einige Pflanzen und mit Erschrecken gesehen, wie es manchen immer schlechter ging. Dann habe ich genauer hingesehen, als es nicht mehr zu übersehen war. Das eine ist ein Pilz. Was sollte man da machen und wie kann man vorbeugen? Nachfolgend die Fotos. Es sind...
  2. P

    Thuja/Lebensbäume Schädlinge

    Wir haben im Garten 4 große Thuja's (ca 20m hoch). Es rieseln kleine fliegende Tiere runter. Sehen ein wenig wie kleine graue Käfer aus ca. 4mm lang. Es sind keine Motten und keine Spinnen. Hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob sie schädlich sind und ob wir die Bäume behandeln...
  3. W

    Gurken werden Gelb - keine Kerne

    Hallo, ich habe in meinem Garten zwei Gurkenpflanzen an einen sonnigen Platz gesetzt. Die Früchte der einen Pflanze wurden plötzlich gelb / weiß. Beim Aufschneiden der Gurke musste ich feststellen, dass die Gurke kaum bzw. fast keine Kerne besitzt und wenn dann nur sehr kleine. Gegen eine...
  4. N

    Weiße Tierchen im Salat

    Hat das jemand schon einmal gehabt? Ich weiß nicht, was diese weißen Tierchen sind bzw. wie ich sie bekämpfen kann. Ich freu mich auf eure Antworten! Danke schonmal. :)
  5. A

    Sehr kleine schwarze Punkte auf angefressenen Blätter, Hilfe!

    Hallo ihr Lieben, ich bin Annalisa und erst seit diesem Jahr am Gärtnern. Ich habe einen Balkon, auf dem ich mich einfach ein bisschen versuche :-) leider hab ich schon jetzt mein erstes größeres Problem. Seit ein paar Tagen sind auf den Blättern einiger meiner Pflanzen (Petersilie...
  6. J

    Grüne Raupen am Oleander. HILFE!

    Hallo liebe Gartenfteunde. Ich mache mir Sorgen um eine meiner Oleanderpflanzen auf meiner Dachterrasse. Die neuen Blätter kleben zu Büscheln zusammen und wachsen gebogen. Ich habe Spinnmilben vermutet, da innerhalb dieser Verklebungen wollig weißes Zeug hängt, dass die Blätter zusammenklebt...
  7. brennnessel

    Radieschen

    Hallo, alle meine Radieschen sind mehr oder weniger "angeknabbert". Vom großen Loch, bis zu vielen kleinen Minilöchern. Wer kann da dahinterstecken? Gruß Eure Brennnessel
  8. Nova

    Olivenbaum ist an der oberen Hälfte gelb / hellgrün! Was ist zu tun?

    Hallo ihr Lieben! ich schon wieder! Olivenbaum auf der Terrasse hat seine dunkelgrüne Farbe an der Spitze verloren, also eher die obere Hälfte. An einigen wenigen Blättern sind gelbe Flecken und die Fallen ab. Ist es ein Pilz? Schädling? Was kann man machen? Das mittlere Bild ist unten und...
  9. Nova

    Rosmarin hat gelbe Nadeln mit schwarzen Punkten! Was ist zu machen?

    Hallo ihr Lieben, mein Rosmarin hat leider seit 2 Tagen Flecken bekommen und die Nadeln fallen teilweise ab. Sind es Pilze? Insekten? Oder viel Wasser? Danke Euch! LG Nova
  10. T

    Multiresistente Ameisen im Pflanzkübel.

    Hallo, auf meiner sehr warmen Terrasse hatte ich schon immer Ameisen in meinen Pflanzenkübeln zu bekämpfen. Hatte auch schon Pflanzen verloren, wenn die unsichtbaren Nester zu groß wurden. Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal Ameisen, die sich nicht beseitigen lassen. In einem Kübel, mit einem...
  11. F

    Quarzsand gegen Trauermücke im Hochbeet

    Hallo, habe folgendes Problem: kämpfe mit Trauermücken und normalen Fliegen die sich leider ziemlich in meinem Hochbeet eingenistet haben. Denke das ich eine Schlechte Erde gekauft habe :/ (Habe immer darauf geachtet das ich nicht zu viel gieße). Jetzt hätte ich die Idee gehabt ein paar cm...
  12. 20200419_073023_001.mp4

    20200419_073023_001.mp4

    Unzählig viele Tierchen in der Erde, die dann die Blätter hochkrabbeln
  13. F

    gelöst Fliegen im Hochbeet?

    Hallo Vorerst gleich mal zu sagen wie man vielleicht direkt vermuten würde bin ich mir sehr sicher das es sich dabei NICHT um Trauermücken handelt. Wende mich mal an das forum weil ich im Internet nicht mehr weiterkomme Hab mir letzte Woche ein hochbeet gebaut und befüllt. Hab dafür aus dem...
  14. P

    Engerlinge im Pflanzenkübel

    Hallo zusammen, neulich habe ich meinem Erdbeerbäumchen einen größeren Topf (50x50cm) gegönnt und musste beim Umtopfen feststellen, dass sich einige dicke Engerlinge an den feinen Wurzel gütlich getan haben. Für Nematodenbekämpfung wäre es jetzt zu spät, schrieb mir die Firma e-nema. Hat jemand...
  15. AliceAmane

    Kennt jemand diese Schwarzen "Dinger"?

    Hallo ihr lieben Leutchen, nach einer erfolglosen Stunde Internetrecherche habe ich mich mal in diesem Forum angemeldet. Und zwar habe ich an meinem Apfelbaum kleine, etwa 1,5mm lange und knapp 1mm breite, schwarze, ovale, glänzende Chitinteile gefunden. Sie bewegen sich nicht, Beine oder...
  16. C

    Zitronenbäumchen braucht Hilfe

    Liebe Community, letzten Frühling hab ich einen jungen Zitronenbaum geschenkt bekommen der nun diesen Winter das erste Mal im kühlen aber hellen Treppenhaus überwintert. Allerdings scheint es ihm leider gar nicht gut zu gehen. Die Blätter zeigen helle, gelbe Verfärbungen auf und auch auf den...
  17. M

    Maden in Brombeeren

    Habe seit vielen Jahren ein großes Spalier mit dornenlosen Brombeeren. Ich habe immer eine hervorragende Ernte. Jetzt ist mir der Apettit gründlich vergangen. Zufällig öffnete ich im vergangenem Jahr eine Brombeere und sah eine weiße Made. Danach stellte ich fest,daß in allen Beeren Maden waren...
  18. H

    Richtiges Pflanzsubstrat

    Ich bin bei vielen Pflanzen auf Ser*mis umgestiegen, weil ich immer Ärger mit Trauermücken in Pflanzerde hatte. Seit geraumer Zeit versuche ich eine lilablättrige Dreimasterblume ordentlich heranzuziehen, aber diese quiert so vor sich hin. Ein Büro weiter (auf Arbeit hat man doch die meiste...
  19. L

    Walnussbaum krank

    Ein Hallo allen Mitgliedern! Habe mich gerade angemeldet und möchte gleich um Euren Rat bitten. Vor 7 Jahren haben wir ein Grundstück erworben. Zwischen Bungalow und Werkstatt steht ein Walnussbaum. Die Nüsse, sofern der Eichkater sie nicht geholt hat, leicht zu knacken und schmeckten gut. 1...
  20. A

    Gingko

    Noch ein Wort zum Gingko . Er ist empfindlich und wird angegriffen von Blutläusen , Spinnmilben , Wollläusen , Schmierläusen , Schildläusen , Thripsen , Weißer Fliege , Trauermücken . Auch Falscher Mehltau , Rost und Schimmel können dem Baum zusetzen .
Oben