Wandschlauchtrommel – Ein kleiner Kaufratgeber

Mit einer Wandschlauchtrommel bewahren Sie Ihren Gartenschlauch kompakt an Ihrer Hauswand auf. Dadurch ist der Schlauch jederzeit einsatzbereit und der lästige "Schlauchsalat" hat ein Ende. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf einer Schlauchtrommel zur Wandmontage im Wesentlichen achten sollten!

wandschlauchtrommel
Der Gartenschlauch nimmt Schaden, wenn er dauerhaft in der Sonne liegt

Unsere Empfehlungen

Art Wandschlauchbox
Aufrollsystem automatisch
Schwenkbar ja
Trommel abnehmbar ja
Gartenschlauch inkl. ja, 20 m
Material Kunststoff

Die Wandschlauchbox von Haushof erfreut sich bei den Amazon-Rezensenten großen Zuspruchs. Sie wird als qualitativ überzeugend beschrieben – auch wichtige Einzelteile wie die Schrauben und Dübel werden explizit gelobt. Überhaupt scheint die Ausstattung umfangreich zu sein. Alle für den sofortigen Einsatz benötigten Elemente sind bereits im Lieferumfang enthalten. Dazu zählen auch ein 20 Meter langer Schlauch, ein zwei Meter langer Eingangsschlauch für den Wasserhahn und eine Düse mit neun Modi für eine flexible Anwendung. Der automatische Schlaucheinzug scheint sehr gut zu funktionieren.

Art Wandschlauchbox
Aufrollsystem automatisch
Schwenkbar ja
Trommel abnehmbar ja
Gartenschlauch inkl. ja, 15 m
Material Kunststoff

Die Wandschlauchbox von AmazonBasics hat ähnliche Eigenschaften wie der Testsieger in unserem Vergleich. Auch sie weist eine um 180 Grad schwenkbare Wandhalterung sowie ein automatisches Aufrollsystem auf. Die Trommel beziehungsweise Box ist wie bei der Ausführung von Haushof bei Bedarf abnehmbar. Und ein Sprühkopf mit verschiedenen Modi gehört auch hier zum Lieferumfang. Der integrierte Gartenschlauch ist etwas kürzer. Die meisten Amazon-Rezensenten sind äußerst zufrieden mit der Schlauchbox – sie soll durchaus ordentlich verarbeitet sein und ihre Aufgabe gut erfüllen, und das zu einem sehr günstigen Preis.

Art Wandschlauchtrommel
Aufrollsystem manuell
Schwenkbar nein
Trommel abnehmbar ja
Gartenschlauch inkl. ja, 20 m
Material Kunststoff

Die Classic Wandschlauchtrommel von Gardena ist das richtige Modell für alle, die nicht unbedingt eine schützende Box für die Trommel und den Gartenschlauch wünschen und auch auf die Schwenkbarkeit sowie den automatischen Schlaucheinzug verzichten können. Bei Amazon gehört die Schlauchtrommel zu den Bestsellern. Auch unter den Rezensenten schwören viele einmal mehr auf die Gardena-Qualität und die einfache Handhabung. Manch ein Kunde bemängelt allerdings die fehlende Langlebigkeit.

Kaufkriterien

Art

Reine Wandschlauchtrommel: Diese Variante weist lediglich die Schlauchtrommel und natürlich die Wandhalterung auf. Sie kommt also ohne schützendes Gehäuse daher, was sich jedoch positiv auf den Preis auswirkt.

Wandschlauchbox: Im Gegensatz zur Wandschlauchtrommel ist die Wandschlauchbox mit einem Gehäuse bedeckt. Letzteres schützt den Gartenschlauch vor äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung und Schmutz. Durch das funktionale Plus kostet eine Schlauchbox in der Regel mehr als eine Schlauchtrommel.

Aufrollsystem

Manuell: Die manuelle Wandschlauchtrommel verfügt über eine Handkurbel. Wenn Sie diese betätigen, wird der Schlauch aufgerollt. Achten Sie darauf, dass die Kurbel möglichst leichtgängig ist, damit Sie nicht viel Kraft aufwenden müssen. Kundenrezensionen geben normalerweise Aufschluss darüber. Im Vergleich zu automatischen Schlauchtrommeln sind die manuellen Varianten meist wesentlich günstiger.

Automatisch: Manche Ausführungen, vor allem unter den Wandschlauchboxen, rollen den Schlauch auf Knopfdruck auf. Die Automatikversionen haben ein Stahlfedergetriebe, das nach dem Aktivieren des Knopfs oder Hebels die „Aufräumarbeit“ in Gang setzt. Bei dieser Version ist eine „Slow-Motion“-Funktion wichtig. Sie stellt sicher, dass der Schlauch kontrolliert aufgerollt wird und nicht wild um sich schlägt, was gefährlich werden könnte.

Schwenkbarkeit

Die Wandhalterung sollte um 180 Grad schwenkbar sein, damit die Schlauchtrommel abgewinkelt werden kann und Sie beim Bewässern des Rasens oder der Beete mit dem Gartenschlauch jeden gewünschten Winkel in Ihrer Grünoase mühelos erreichen.

Zusatzfunktionen

Es gibt eine Reihe von Zusatzfunktionen, die eine Wandschlauchtrommel noch praktischer machen. Dazu zählt ein Anti-Tropf-System. Es verhindert, dass nach der Gartenbewässerung Wasserreste aus dem Schlauch tropfen. Dadurch wird die kostbare Ressource nicht unnötig verschwendet, was der Umwelt und Ihrem Portemonnaie zugute kommt – auch weil die Funktion den Schlauch länger am Leben hält. Nützlich ist es zudem, wenn sich die Trommel oder Box aus der Wandhalterung nehmen lässt. Dies bietet Ihnen (mobile) Flexibilität.

Gartenschlauch inklusive

Bei den klassischen Wandschlauchtrommeln ist häufig kein Gartenschlauch dabei. Demgegenüber werden Wandschlauchboxen häufig schon mit Schlauch geliefert. Sollten Sie sich für eine Kombivariante entscheiden, müssen Sie auch die Qualität des Schlauchs prüfen, zumal Sie diesen gemeinhin nicht austauschen können. Passt die Schlauchlänge zu Ihren Bedürfnissen? Wenn Sie eine leere Wandschlauchtrommel kaufen wollen, ist der Anschluss besonders wichtig. Harmoniert der Trommel- mit dem Schlauchanschluss des Modells, das Sie schon zuhause haben oder bestellen wollen?

Materialverarbeitung

Die meisten Trommeln zur Wandmontage bestehen aus Kunststoff. Vereinzelt gibt es auch Ausführungen, die teilweise oder ganz aus Metall oder Stahl gefertigt sind. Metallene und stählerne Modelle gelten als robuster, stabiler und langlebiger, kosten allerdings oft mehr. Wandschlauchtrommeln aus Kunststoff können durchaus widerstandsfähig sein – wichtig ist, dass sie UV-beständig und bruchsicher sind. Um sich vor dem Kauf einen Eindruck zur Verarbeitung zu verschaffen, lesen Sie sich am besten die Meinungen einiger anderer Kunden durch.

Lieferumfang

Im Lieferumfang einer Wandschlauchtrommel sollten neben der Trommel und der Wandhalterung auch die zur Montage benötigten Dübel und Schrauben enthalten sein. Zudem ist eine gute, leicht verständliche Montageanleitung von Vorteil. Ansonsten empfehlen wir Ihnen, vorab zu prüfen, ob es eine hilfreiche Videoanleitung bei Youtube gibt. Bei Sets mit einem Schlauch ist eine Düse ein nützliches Zubehör.

Youtube

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Wandschlauchtrommel?

Bei einer Wandschlauchtrommel handelt es sich um eine Aufrollhilfe und Aufbewahrung für den Gartenschlauch. Die Trommel, die mit oder ohne schützende Box erhältlich ist, wird mithilfe einer Wandhalterung an der Hauswand befestigt – bestenfalls in der Nähe eines Wasseranschlusses. Aufgerollt lässt sich der Schlauch kompakt und sicher lagern. Dies setzt dem Schlauchwirrwarr ein Ende.

Wie funktioniert eine Wandschlauchtrommel?

Die Funktionsweise einer Wandschlauchtrommel ist sehr simpel: Über eine Handkurbel (manuell) oder einen Knopf/Hebel (automatisch) rollen Sie den Gartenschlauch auf die Trommel auf. Dies geschieht normalerweise, ohne dass der Schlauch dabei geknickt wird. Wenn Sie den Gartenschlauch nutzen wollen, ziehen Sie ihn einfach (maximal) bis zum Anschlag aus der Box beziehungsweise von der Trommel.

Was unterscheidet die Wandschlauchtrommel vom Schlauchwagen?

Das Grundprinzip ist bei der klassischen Schlauchtrommel und dem Schlauchwagen mehr oder weniger identisch. Doch während die Wandschlauchtrommel an der Wand befestigt wird und damit eher statisch daherkommt, verfügt der Schlauchwagen mit der Trommel über Rollen, sodass Sie die Schlauchtrommel mobil und dynamischer verwenden können.

Welche Marken bieten gute Wandschlauchtrommeln?

Die bekanntesten und beliebtesten Marken für Wandschlauchtrommeln sind Gardena und Kärcher sowie Güde und Haushof. Günstigere Modelle bieten beispielsweise Bradas, Brandson und AmazonBasics.

Wo kaufe ich eine Wandschlauchtrommel am besten?

Wandschlauchtrommeln stehen Ihnen normalerweise in allen gut sortierten Baumärkten und Gartenfachcentern zur Verfügung – etwa bei OBI, toom, hagebaumarkt, Hornbach, Bauhaus oder Dehner. Mitunter werden Sie sogar im Discounter fündig (Lidl, Aldi). Die größte Auswahl und das komfortabelste Bestellprozedere haben Sie jedoch bei Amazon.

Wie viel kostet eine Wandschlauchtrommel?

Günstige Schlauchtrommeln ohne Schlauch und mit Handkurbel sind bereits ab etwa 30 Euro erhältlich. Für Wandschlauchboxen mit selbsttätigem Schlaucheinzug bezahlen Sie selbstverständlich mehr, in der Regel mindestens 50 Euro. Es gibt aber auch schon teure Wandschlauchtrommeln ohne Schlauch und Box – letztlich entscheiden vor allem der Hersteller, die Funktionen sowie die Material- und Verarbeitungsqualität über den Preis.

Zubehör

Gartenschlauch

Falls die Wandschlauchtrommel Ihrer Wahl ohne Gartenschlauch geliefert wird und Sie noch nicht im Besitz eines solchen sind, sollten Sie sich gleich eine passende Ausführung dazubestellen. Die wichtigsten Merkmale beim Kauf sind der Schlauchanschluss (harmoniert er mit dem Trommelanschluss?), die Schlauchlänge und natürlich auch die Qualität (Material und Verarbeitung) des Schlauchs.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: photocritical/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.