Viereckregner – Ein kleiner Kaufratgeber

Mit einem Viereckregner können Sie kleine bis mittelgroße rechteckige und quadratische Rasenflächen optimal beregnen. Der Klassiker unter den Rasensprengern hilft Ihnen, Zeit und Wasser zu sparen. Erfahren Sie, worauf es beim Kauf eines Viereckregners zu achten gilt und welche Modelle besonders zu empfehlen sind!

viereckregner
Viereckregner sind vor allem für kleine Gärten eine gute, günstige Option

Unsere Empfehlungen

Beregnungsfläche 9-216 m²
Wurfweite 3-18 m
Sprengbreite 3-12 m
Wassermenge regulierbar ja
Schmutzsieb ja

Der Viereckregner ZoomMaxx von Gardena zählt zu den Bestsellern seiner Gattung bei Amazon. Auch die Rezensionen lesen sich weitestgehend sehr positiv. Der Rasensprenger (27,99€ bei Amazon*) wird als flexibel und leicht zu bedienen beschrieben. Selbst bei tendenziell schwierigen Sprengerverhältnissen im Garten soll er voll und ganz überzeugen. Überdies scheint die reine Verarbeitungsqualität top zu sein. Zusammengefasst fungiert der ZoomMaxx als funktionsstarker Viereckregner zu einem mehr als räsonablen Preis.

Beregnungsfläche 9-150 m²
Wurfweite 3-15 m
Sprengbreite 3-10 m
Wassermenge regulierbar ja
Schmutzsieb ja

Und ein zweites Mal Gardena – nein, wir haben keine Zusammenarbeit mit dem Hersteller, allerdings sind die Geräte des Marktführers nun einmal beliebt, wohl aus guten Gründen. Der AquaZoom in der Ausführung S liegt mit seinen zahlenmäßigen Merkmalen unter unserem Vergleichssieger. Auch die Bauart ist anders, denn dieses Modell bringt keinen Standfuß mit, steht aber dennoch stabil. Qualitativ und in puncto Funktionalität kann die Ausführung offenbar mit dem ZoomMaxx mithalten.

Beregnungsfläche 95-399 m²
Wurfweite 8-15 m
Sprengbreite max. 16 m
Wassermenge regulierbar ja
Schmutzsieb nein

Der Primavera-Viereckregner von Grüntek ist unser Preisleistungssieger. Er kostet deutlich weniger als die beiden vorgestellten Modelle von Gardena, liegt leistungsmäßig aber nicht weit hinter den Champions. Ein Nachteil ist, dass der Grüntek-Regner kein Schmutzsieb integriert. Ansonsten weiß die Ausführung aber zu beeindrucken, wie die meisten Berichte bei Amazon suggerieren. Der Regner ist eine solide Lösung für Unentschlossene und auch für Hobbygärtner, die möglichst wenig Geld für den Rasensprenger ausgeben wollen.

Kaufkriterien

Beregnungsfläche

Um zu ermitteln, welche Beregnungsfläche der Viereckregner decken sollte, müssen Sie messen, wie groß die zu bewässernde Gartenfläche ist. Überdies sollten Sie herausfinden, wie es bei Ihnen um den Wasserdruck steht. Dieser beeinflusst das reale Maximum der Beregnungsfläche entscheidend mit. Das heißt: Fällt der Wasserdruck eher niedrig aus oder ist der Gartenschlauch besonders lang, brauchen Sie einen Viereckregner, der auf eine deutlich größere Gartenfläche als Ihre gemessene ausgerichtet ist.

Wurfweite und Sprengbreite

Die Wurfweite und Sprengbreite sollten Ihnen in erster Linie flexible Einstellmöglichkeiten bieten – und zwar innerhalb eines breiten Spektrums, damit Sie die Parameter ganz genau an Ihren Bedarf adaptieren können. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie einen eigenartig proportionierten Garten haben – etwa in Form eines langen und schmalen Vierecks. Nur bei entsprechenden, im Idealfall stufenlosen Anpassungsoptionen können Sie dann Ihre Gartenfläche bewässern, ohne gleichzeitig die Grünoase des Nachbarn mit zu beregnen.

Zusätzliche Einstellmöglichkeiten

Praktisch ist es auch, wenn der Viereckregner noch einige weitere Einstellmöglichkeiten offenbart. In diesem Zusammenhang sei insbesondere die individuelle Regulierbarkeit der Wassermenge erwähnt. Sie gibt Ihnen die Gelegenheit, Wasser zu sparen und auch recht empfindsame Gewächse wie beispielsweise Jungpflanzen stets adäquat zu bewässern. Zudem ist ein integrierter Spritzschutz von Vorteil. Er stellt sicher, dass Sie beim Auf- und Einstellen des Regners nicht nass werden.

Handling

Viele Einstellungsoptionen sind definitiv wünschenswert, allerdings sollte das allgemeine Handling nicht darunter leiden. Optimal ist es, wenn sich der Viereckregner intuitiv bedienen und stufenlos einstellen lässt. Sind die Schieberegler leichtgängig? Kommen die Knöpfe und Stellräder groß genug daher? Und sind alle Elemente gut erreichbar? Um die Handhabung vorab zu checken, lesen Sie sich einfach einige Kundenberichte durch.

Standfuß

Legen Sie beim Kauf Ihres Viereckregners unbedingt Wert auf einen stabilen Standfuß. Dieser darf auch bei größerem Wasserdruck nicht kippen. Ansonsten geht das Beregnen womöglich buchstäblich nach hinten los. Gerade auf unebenem Terrain ist ein schweres Standgestell unverzichtbar. Wenn Sie unsicher sind, raten wir Ihnen, den Standfuß mit Heringen zu fixieren.

Material und Verarbeitung

Grundsätzlich sollten Sie einen Viereckregner bevorzugen, der qualitativ auf ganzer Linie überzeugt. Der Rasensprenger muss aus hochwertigen Materialien hergestellt und top verarbeitet sein. Moderne Viereckregner bestehen üblicherweise aus Kunststoff. Prüfen Sie über Kundenrezensionen, ob dieser (wirklich) UV-beständig und bruchfest ist. Wenn der Regner metallene Teile aufweist, sollten diese rostfrei sein. Bedeutsam ist weiterhin, dass stark beanspruchte Elemente besonders sorgfältig verarbeitet sind (Gelenke und Kupplungen sowie das Düsenrohr).

Nützliches Zubehör

Schmutzsieb: Ein feines Schmutzsieb filtert Schmutzpartikel und Sand aus dem Wasser heraus. Aus Edelstahl gefertigt ist es besonders robust und langlebig.

Düsennadel: Die Düsennadel hilft Ihnen, die Düsen schnell und mühelos zu reinigen, damit sie nicht verstopfen. Oft gehört das effektive Reinigungsutensil zum Lieferumfang.

Youtube

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Viereckregner?

Bei einem Viereckregner, oft auch als Schwenkregner bezeichnet, handelt es sich um einen speziellen Rasensprenger. Er eignet sich perfekt, um eine kleine bis mittelgroße reckteckige oder quadratische Rasenfläche gleichmäßig zu bewässern. Das Herzstück ist die kippbare Leiste, auf der die kleinen Düsen ein- oder zweireihig angebracht sind. Hebel und Schieberegler ermöglichen es, die Sprengbreite gezielt zu variieren.

Wie funktioniert ein Viereckregner?

Zunächst müssen Sie den Viereckregner an einen Gartenschlauch und diesen an den Hahn beziehungsweise die Wasserquelle anschließen. Wenn Sie den Wasserfluss starten, gelangt das Gießwasser via Schlauch zum Regner. Durch den Wasserdruck schwenkt sich die Leiste leicht hin und her und verteilt das Wasser über die Düsen auf der viereckigen Rasenfläche.

Welche Marken bieten gute Viereckregner?

Rasensprenger werden inzwischen von sehr vielen Firmen produziert und angeboten. Zu den bekanntesten und beliebtesten Marken für hochwertige Viereckregner zählen etwa Gardena, Kärcher und Grüntek. Dabei erfreuen sich insbesondere die Gardena-Modelle ZoomMaxx und AquaZoom großen Zuspruchs. Darüber hinaus gibt es solide Ausführungen von Siena Garden und Bradas.

Wo kaufe ich einen Viereckregner am besten?

Als nützliche Gartenutensilien stehen Ihnen Viereckregner natürlich in allen gut sortierten Gartenfachcentern zur Verfügung, beispielsweise bei Dehner. Auch in der Gartenabteilung von Baumärkten werden Sie wahrscheinlich fündig. Als bequemste Variante empfiehlt es sich jedoch, bei Amazon aktiv zu werden. Hier begeistern die einfache Kaufabwicklung sowie die faire Möglichkeit, den Viereckregner kostenlos zu retournieren, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Wie viel kostet ein Viereckregner?

Viereckregner sind grundsätzlich relativ günstig zu haben. Solide Ausführungen erhalten Sie zum Teil bereits ab etwa 15 Euro. Die meisten Geräte, auch die von den Top-Marken, kosten zwischen 20 und 50 Euro. In der Regel gehen die guten Markenerzeugnisse mit einer mehrjährigen Lebensdauer einher.

Wie pflege ich einen Viereckregner richtig?

Reinigen Sie den Viereckregner regelmäßig, um Verstopfungen durch Schmutzpartikel zu verhindern. Letztere könnten den reibungslosen Betrieb gefährden. Spülen Sie den Regner wöchentlich mit einem kräftigen Wasserstrahl ab. Auch die Düsen können verstopfen, vor allem durch Kalkablagerungen. In einem Essigbad lösen Sie den Kalk. Lässt sich das Sieb herausnehmen, sollten Sie dieses ebenso gründlich säubern.

Zubehör

Bewässerungscomputer

Möchten Sie den Rasensprenger in ein automatisches Bewässerungssystem (24,95€ bei Amazon*) einbinden, so benötigen Sie ergänzend einen Bewässerungscomputer. Dieser nimmt Ihnen die gesamte Arbeit ab – auch das Einschalten des Wasserhahns. Sie müssen den Computer lediglich programmieren. Er folgt Ihren eingestellten Kommandos und bewässert Ihre Rasenfläche exakt so, wie Sie es wünschen.

Gartenschlauch

Wenn Sie noch keinen passenden Gartenschlauch für den Viereckregner haben, sollten Sie sich einen zulegen, denn ohne das Hilfsmittel wird es nichts mit der Beregnung. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Anschlüsse (Gewindedurchmesser) harmonieren. Darüber hinaus sollte der Schlauch selbstverständlich hochwertig verarbeitet sein.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Fotokostic/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.