Regentonne 500 l Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich

Eine 500 l fassende Regentonne stellt den Mittelwert des denkbaren Fassungsvermögens dar. Nicht zu klein und nicht zu groß- so soll es sein. Trotzdem müssen Sie beim Kauf eines solchen Wasserspeichers zahlreiche weitere Aspekte beachten. Damit Sie den größt möglichen Nutzen aus Ihrem Modell ziehen, verrät Ihnen dieser Ratgeber, worauf es beim Kauf ankommt.

Titel
Graf 501207 Regentonne eckig 520 L mit Deckel und Hahn,...
REGENTONNE EICHENFASS SET 450 Liter, das REGENFASS mit...
Ondis24 Regentonne mit Deckel 500 Liter Regenwassertank Aqua...
Beetumrandung
Graf 501207 Regentonne eckig 520 L mit Deckel und Hahn,...
REGENTONNE EICHENFASS SET 450 Liter, das REGENFASS mit...
Ondis24 Regentonne mit Deckel 500 Liter Regenwassertank Aqua...
Bewertung
-
-
-
147,54 EUR
279,95 EUR
89,95 EUR
Titel
Graf 501207 Regentonne eckig 520 L mit Deckel und Hahn,...
Beetumrandung
Graf 501207 Regentonne eckig 520 L mit Deckel und Hahn,...
Bewertung
-
147,54 EUR
Titel
REGENTONNE EICHENFASS SET 450 Liter, das REGENFASS mit...
Beetumrandung
REGENTONNE EICHENFASS SET 450 Liter, das REGENFASS mit...
Bewertung
-
279,95 EUR
Titel
Ondis24 Regentonne mit Deckel 500 Liter Regenwassertank Aqua...
Beetumrandung
Ondis24 Regentonne mit Deckel 500 Liter Regenwassertank Aqua...
Bewertung
-
89,95 EUR

Produktarten

Beim Besuch eines Baumarktes werden Sie überrascht sein, wie vielfältig die Produktarten einer 500 l Regentonne sein können. Hinsichtlich des Designs und der Form lassen sich Hersteller einiges einfallen, um auch wirklich jedem Geschmack gerecht zu werden. Für den 500 l Regentonnen Test ist aber ist erster Linie das Material relevant. Stand für Sie bislang die Effizienz an erster Stelle, sollten Sie berücksichtigen, dass der Stoff aus dem die Tonne besteht sowohl über ihre Langlebigkeit entscheidet, als auch großen Einfluss auf de Umweltschutz nimmt. Als Natur- und Pflanzenliebhaber sollte Ihnen letzteres besonders am Herzen liegen.

500 l Regentonnen aus Poylethylen (PE)

Die typische 500 l Regentonne, die Sie in den meisten deutschen Gärten vorfinden, besteht aus Kunststoff. Optisch wirkt sie schlicht, wenn auch nicht gerade ansprechend. Viele Menschen schätzen die Einfachheit sowie den billigen Kaufpreis an diesem Standard Modell. Dass bei der Entsorgung einer solchen Kunststoff Tonne aber sehr viel Plastikmüll anfällt, beschäftigt die meisten Menschen nicht. Seien Sie vorbildlich und greifen Sie besser auf die im Folgenden beschriebene Holz Regentonne zurück.

Kaufratgeber regentonne

Vorteile
  • Billig
  • Witterungsbeständig
  • Niedriges Eigengewicht
Nachteile
  • Umweltschädlich
  • Mindere Optik

500 l Regentonnen aus Holz

Im Vergleich zu der Kunststoff Regentonne ist das Modell aus Holz etwas schwerer, zudem teurer in der Anschaffung und muss vor dem Aufstellen imprägniert werden. Dieser Aufwand sollte Ihnen der Umweltschutz jedoch wert sein. Da Holz ein rein natürliches Material ist, ist es viel schonender als PE. Belohnt werden Sie für Ihr Umweltbewusstsein mit einer ansehnlichen Optik.

Kaufratgeber Regentonne holz

Vorteile
  • Umweltfreundlich
  • Schöne Optik
Nachteile
  • Schwerer als PE
  • Teurer
  • Nur bedingt witterungsbeständig

Weitere Kaufkriterien

Mit dem Entschluss, aus welchem Material Ihre 500 l Regentonne bestehen soll, sind Sie schon einen ganzen Schritt weiter gekommen. Jedoch macht erst die Berücksichtigung weiterer Aspekte den Kauf perfekt.

Optik

Wie Sie bei der Betrachtung der Produktarten vielleicht bereits festgestellt haben, entscheidet das Material vordergründig, wie hochwertig Ihre Regentonne aussieht. Allerdings schummeln viele Hersteller bei der Optik und machen aus einer einfachen Kunststoff Regentonne ein täuschend echtes Modell aus Stein.

Das klassische Modell

Bauchig, rund oder eckig aber ohne viel Schnick Schnack greifen viele Menschen auf die klassische 500 l Regentonne zurück. Dank weniger Rillen und einer glatten Struktur lässt sich diese relativ einfach säubern. Zudem ist es nicht schlimm, wenn ein paar Beulen das Modell verunstalten. Auf Äußeres wird hier weniger Wert gelegt.

Kaufratgeber Regentonne eckig

Vorteile
  • Sehr einfach gehalten
  • Einfache Säuberung
  • Billiger Preis
Nachteile
  • Sollte eher versteckt stehen

Holzfässer

Haben Sie sich für eine 500 l Regentonne aus Holz entschieden, bietet es sich an, sogleich auf ein Holzfass zurück zu greifen. In diesem Fall stellt Ihre Regentonnen nicht einfach einen Nutzungsgegenstand dar, sondern bereichert Ihren Garten mit einer rustikalen Optik. Leider ist das Holzfass entsprechend teuer.

Vorteile
  • Schöne Optik
  • Umweltfreundlich
Nachteile
  • Teuer

Amphore

Eine Amphore sieht wie eine antike Vase aus und passt daher ideal in mediterrane Gärten. Wenn diese Modelle auch in hübscher Steinoptik daher kommen, bestehen Sie dennoch in den meisten Fällen aus Plastik. Für etwas Grün sorgen Pflanzschalen, die in die Amphore integriert sind.

Kaufratgeber regentonne mit pflanzschale

Vorteile
  • Schöne Optik
Nachteile
  • Passt nicht zu jedem Gartenstil
  • Umweltschädlich da aus Plastik

Wandtanks

Wandtanks werden direkt an der Wand aufgestellt. Zum einen sparen Sie auf diese Weise Platz im Garten, zum anderen ist die Installation am Regendieb vergleichsweise einfach. Hierbei handelt es sich nicht um schmucklose Regentonnen. Meistens sind die Wandtanks mit Stein oder Holz verkleidet, sodass Sie sie auch direkt auf oder neben der Terrasse platzieren können, ohne dass sie die Optik des Gartens mindern.

Kaufratgeber regentonne flach wandtank

Tipps

Bei Wassertanks handelt es sich teilweise um sehr große Wasserspeicher. Zum Zweck der Platzersparnis werden diese meistens unter der Erde installiert. Bei dem vergleichsweise kleinen Volumen von 500 l lohnt sich dieser Aufwand jedoch nicht. Zumal er mit hohen Kosten verbunden ist. Die hier beschriebenen Wandtanks sollten sich aufgrund ihrer eindrucksvollen Optik auch nicht unter der Erde verstecken.

Vorteile
  • Schöne Optik
  • Platzsparend
  • Einfache Installation
Nachteile
  • Meistens aus Kunststoff

Ausstattung

Um die Effizienz Ihrer Regentonne zu erhöhen, sollten Sie beim Kauf auf einen Ablaufhahn sowie einen Überlaufschutz achten. Ersterer erleichtert das Entleeren sowie die Entnahme des Gießwassers, ein Überlaufschutz leitet überschüssiges Regenwasser direkt in die Kanalisation.

Preis

Die oben genannten Kaufkriterien beeinflussen den Kaufpreis. Je nachdem wie viel Geld Sie in Ihre 500 l Regentonne investieren möchten, variiert dieser je nach Hersteller zwischen 10 und 300 Euro.

Marken/ Bezugsquellen

500 l Regentonnen in all ihren Ausführungen finden Sie in jedem Baumarkt. Zu den bekanntesten Herstellern zählen:

  • 3P Technik
  • 4rain
  • Garantia
  • casa.pro
  • Baumarkt-Direkt
  • Graf
  • Ondis
  • Roto

Pflegehinweise

Sowohl Regentonnen aus Holz als auch aus PE benötigen einen Frostschutz. Holz sollten Sie vor dem Aufstellen imprägnieren. Kunststoff Regentonnen müssen Sie vor dem Wintereinbruch mindestens um zwei Drittel leeren. Gefriert das Wasser im Inneren, dehnt sich das Volumen aus und das Material platzt. Risse in der Regentonne machen das Produkt gänzlich unbrauchbar.

Zubehör

Ein Deckel erweist sich im Test für Ihre 500 l Regentonne als sinnvolles Zubehör. Zum einen haben Sie weniger Arbeit, da er verhindert, dass hinabfallendes Laub in der Regentonne landet. Darüber hinaus bilden sich aufgrund fehlendem Sonnenlicht keine Algen. Im Sommer nutzen Mücken eine Regentonne häufig als Brutstätte. Auch hier hilft ein Deckel gegen eine Insektenplage. Zu guter Letzt schützt ein Deckel Katzen beim Versuch aus der Tonne zu trinken vor dem Hineinfallen.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.