Fadenspule für Rasentrimmer Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich

Das mit Fadenspule betriebene Modell ist der Klassiker unter den Rasentrimmern. Was Trimmer mit Faden im Wesentlichen auszeichnet und worauf Sie beim Kauf des Geräts sowie der Ersatzspule achten sollten, verraten wir Ihnen in unserem präzisen Beitrag.

Arten von Rasentrimmern mit Fadenspule

Im Grunde lässt sich jeder Rasentrimmer mit einer Fadenspule als Schneidwerkzeug verwenden – unabhängig vom Antrieb. Es gibt Trimmer mit Elektroantrieb (Stromkabel), Ausführungen mit Akku und benzinbetriebene Geräte. Letztere richten sich vor allen Dingen an ambitionierte Hobby- und alle Profigärtner.

Für nähere Informationen zu den unterschiedlichen Betriebsarten lesen Sie am besten unseren ausführlichen Ratgeber zum Thema Rasentrimmer.

Kaufratgeber Rasentrimmer

Weitere Kaufkriterien

Nach der Wahl des Antriebs sollten Sie beim Kauf eines Rasentrimmers mit Fadenspule noch folgende Kriterien genauer unter die Lupe nehmen (je nach auserkorenem Antrieb spielen bestimmte Punkte eine größere Rolle als andere):

  • Leistung (Wattstunden – je besser, desto leichter meistert der Trimmer Hartnäckiges)
  • Arbeitsbreite (mehr ist gut auf großen, gleichmäßigen Flächen; weniger auf kleinen, verwinkelten Flächen)
  • Gewicht (je leichter, desto besser – eventuell mit Tragegurten helfen)
  • Handling (Trimmer muss gut in der Hand liegen und einfach zu bedienen sein)
  • Akkukapazität (nur für Akku-Rasentrimmer relevant – sollte hoch sein)
  • Kabellänge (nur für Elektro-Rasentrimmer bedeutsam – mehrere Meter wichtig)
  • Tankvolumen (nur für Benzin-Rasentrimmer wesentlich – nicht zu niedrig, aber auch keinesfalls zu hoch, 0,5 Liter gut)
  • Lieferumfang (je mehr, desto besser – aber Qualität ist wichtiger)
  • Kosten (ähnliche Modelle und verschiedene Anbieter vergleichen)

Details zu den einzelnen Punkten entnehmen Sie unseren gesonderten Ratgebern.

Kriterien beim Kauf einer Ersatzspule

Wenn der Faden komplett aufgebraucht ist oder durch Schäden nicht mehr funktioniert, brauchen Sie einen Ersatzfaden beziehungsweise eine Ersatzfadenspule. Dabei sollten

  • die Kompatibilität (Ersatzspule passt zuverlässig zum Gerät),
  • die Qualität (Faden ist hochwertig) und
  • die Handhabung (simples Nachziehen des Fadens)

überzeugen.

Tipp

Bei Rasentrimmern mit Fadenspule gibt es je nach Modell die Tippautomatik, die Schaltautomatik und die Vollautomatik, um den Faden nachzuziehen. Tippautomatik: Fadenkopf kurz auf den Boden auftippen. Schaltautomatik: Gerät einschalten. Vollautomatik: Faden wird bei Verschleiß vollautomatisch durch den Rasentrimmer verlängert und passend gekappt.

Häufig gestellte Fragen

Was charakterisiert die Fadenspule eines Rasentrimmers?

  • dünner Faden aus Nylon ist auf eine Spule aufgewickelt
  • Faden und Spule ergeben Faden-/Spulenkopf
  • Enden des Fadens ragen aus dem Spulenkopf heraus
  • Faden dreht sich im Betrieb extrem schnell
  • Fliehkräfte spannen den Faden stark
  • gespannter Faden schlägt Gras ab
  • bei intensivem Widerstand gibt der Faden nach
  • ideal geeignet an Rasenkanten, zwischen Baumwurzeln, an Mauern, Hauswänden et cetera
  • Faden/Fadenspule für etwa zehn bis 20 Euro ersetzbar

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.