Urlaubsbewässerung – Ein kleiner Kaufratgeber

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine gelungene Urlaubsbewässerung. In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen die möglichen Varianten vor und liefern Ihnen zudem noch allgemeine Tipps zum Kauf eines Bewässerungssystems, mit dem Ihre Pflanzen die Zeit Ihrer Abwesenheit gut überstehen.

urlaubsbewaesserung
Tröpfchenbewässerung ist auch für den Urlaub eine gute Option

Unsere Empfehlungen

Art Tröpfchenbewässerung
Verwendungszweck Gartenbewässerung
Funktionsumfang mittel
Reichweite 50 m
Abstand der Auslässe 30 cm
Wasserdurchfluss 4 Liter pro Stunde

Die Tropfbewässerung der populären Marke Gardena ist sowohl als Urlaubsbewässerung als auch für den Dauereinsatz geeignet. Sie gehört zu den Bestsellern bei Amazon und erfreut sich bei den meisten Rezensenten großen Zuspruchs. Das Bewässerungssystem (69,00€ bei Amazon*) soll halten, was der Hersteller verspricht. Für diese Art der Bewässerung brauchen Sie einen Wasseranschluss im Garten – etwa einen Wasserhahn. An diesen koppeln Sie den Tropfschlauch, der über mehrere Auslässe im Abstand von 30 Zentimetern verfügt. Aus diesen Auslässen tropft kontiuerlich Wasser. Das praktische Bewässerungssystem eignet sich vor allem zur bedarfsgerechten Bewässerung von Hecken und Beeten.

Art Bewässerungsautomat
Verwendungszweck Gartenbewässerung
Funktionsumfang sehr hoch
Bewässerungsdauer max. 480 min
Anzahl Zyklen/Tag max. 3
Bewässerungsrhythmus täglich bis wöchentlich

Der laut Kundenmeinungen top verarbeitete und „super einfache“ Bewässerungsautomat von Gardena braucht Unterstützung in Gestalt eines Gartenschlauchs und Rasensprengers. Dann ist er ein fantastischer Helfer zur automatischen Urlaubsbewässerung. Er gibt Ihnen die Möglichkeit, die Bewässerung Ihres Rasens für Ihre Abwesenheit zu programmieren. Dazu müssen Sie zunächst den Bewässerungscomputer Select mit einem Wasserhahn und Schlauch verbinden sowie bei Bedarf an einen Rasensprenger (24,00€ bei Amazon*) koppeln (Gewinde G3/4 und G1). Danach stellen Sie den Bewässerungsrhythmus sowie die Dauer individuell ein. Wenn die programmierte Zeit gekommen ist, öffnet der Computer das Ventil – und schließt es hinterher wieder.

Art Bewässerungskegel
Verwendungszweck Indoor-Topfpflanzen
Funktionsumfang mittel
Fassungsvermögen flexibel
Abgabemenge flexibel
Anzahl Kegel 3

Das Classic Bewässerungssystem von Blumat funktioniert im Gegensatz zu den meisten anderen Bewässerungskegeln nicht mit einer Flasche, sondern mit Gefäß und Schlauch. Aus dem Behältnis zieht der Schlauch das Wasser. Dieses leitet er zum Tonkegel weiter, der in der Erde der Topfpflanze steckt. Bei den Amazon-Rezensenten ist das in Österreich hergestellte System aufgrund seiner einfachen, aber effektiven Funktionsweise und dank des günstigen Preises äußerst beliebt. Es fungiert als ideale Lösung, wenn Sie während Ihrer Urlaubszeit nur ein paar Indoor- oder Balkon-Topfpflanzen versorgen müssen. Auch im Alltag bewährt es sich.

Kaufkriterien

Art

Bewässerungskegel: Die einfachste Variante der Urlaubsbewässerung sieht vor, einen hohlen Tonkegel über eine mit Wasser gefüllte Flasche zu stülpen und das System dann kopfüber in die Erde zu stecken. Durch den Kegel fließt das Wasser kontinuierlich, aber langsam zu den Wurzeln.

Bewässerungsanlage: Hier gibt es diverse Varianten für drinnen und draußen, etwa die Tröpfchenbewässerung oder den Bewässerungscomputer kombiniert mit einem Rasensprenger. Allen Systemen ist gemeinsam, dass sie individuell programmierbar sind.

Verwendungszweck

Welches Bewässerungssystem für die Urlaubsbewässerung optimal ist, hängt immer vom Einsatzzweck ab. Brauchen Sie für Ihren Garten oder Ihre zahlreichen Topfpflanzen eine umfassende Bewässerung, kommen natürlich nur Bewässerungsanlagen infrage. Geht es hingegen lediglich darum, ein paar wenige Pflanzen für ein paar Tage zu versorgen, reicht ein Bewässerungskegel für jede Ihrer grünen Schönheiten absolut aus.

Funktionsumfang

Bei Bewässerungskegeln ist die Funktionalität eingeschränkt – sie befördern schrittweise das Wasser in die Erde und gut. Ganz anders sieht es bei Bewässerungsanlagen aus. Hier stehen Ihnen Systeme mit mehr oder weniger detaillierten Funktionen zur Wahl. Diese betreffen vor allem das individuelle Programmieren der Bewässerungszeit und -dauer sowie des Bewässerungszyklus‘. Praktisch: Bei einer Wlan- oder Bluetooth-Konnektivität können Sie die Bewässerung mit Ihrem Smartphone sogar aus dem Urlaub steuern.

Spezifische Merkmale

Abhängig von der Art der Urlaubsbewässerung, die Sie verwenden wollen, gilt es immer einige spezifische Merkmale genauer unter die Lupe zu nehmen. So sollten Sie bei einem Bewässerungskegel prüfen, für wie viele Tage er die Pflanze versorgen kann. Noch mehr Details spielen bei größeren Bewässerungssystemen eine Rolle, beispielsweise Gewinde und Druck bei Bewässerungscomputern oder der Abstand der Tropfköpfe bei Tröpfchenbewässerungsanlagen. Checken Sie stets, ob das jeweilige Produkt zu Ihren Voraussetzungen passt.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist eine automatische Urlaubsbewässerung sinnvoll?

Während Ihrer Urlaubszeit in der Ferne können Sie Ihre Pflanzen logischerweise nicht wie üblich mit der Gießkanne versorgen. Vielleicht haben Sie auch keine Möglichkeit oder kein Interesse, Nachbarn oder Bekannte mit dem Gießen zu beauftragen. Damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine vertrockneten Pflanzen vorfinden, ist der Einsatz einer automatischen Urlaubsbewässerung sinnvoll.

Wie funktioniert eine Urlaubsbewässerung?

Zwar gibt es verschiedene Arten der Urlaubsbewässerung, doch das grundlegende Prinzip bleibt bei allen Varianten mehr oder weniger gleich: Aus einem gefüllten Vorratsbehälter zieht sich das jeweilige Bewässerungselement das Wasser und gibt es an die Pflanzen ab. Je nach System kommen etwa Pumpen, Schläuche und/oder Tonkegel zum Einsatz.

Welche Marken bieten gute Systeme für die Urlaubsbewässerung?

Zu den bekanntesten Marken für Bewässerungssysteme, die Sie beruhigt in den Urlaub fahren lassen, gehören etwa Gardena, Blumat und Royal Gardineer. Auch blumfeldt bietet passende Systeme für die Urlaubsbewässerung. Planen Sie nur einen Kurztrip für wenige Tage, kommt beispielsweise das kreative Bördy aus dem Hause Scheurich in Betracht.

Wo kaufe ich ein Urlaubsbewässerungssystem am besten?

Urlaubsbewässerungssysteme stehen Ihnen im Normalfall in gut sortierten Baumärkten und Gartenfachcentern wie OBI, toom, Bauhaus, hagebaumarkt, Hornbach oder Dehner zur Verfügung. Vor Beginn der Urlaubssaison werden Sie unter Umständen auch beim Discounter (Aldi oder Lidl) fündig. Ganzjährig genießen Sie bei Amazon eine sehr große Auswahl – mit Produkten namhafter oder aufstrebender Marken.

Wie viel kostet eine Urlaubsbewässerung?

Für ein Bewässerungssystem, das Ihre Abwesenheit überbrückt, müssen Sie in der Regel nicht allzu tief ins Portemonnaie greifen. Die günstigsten Lösungen sind bereits ab etwa fünf bis zehn Euro erhältlich. Umfassendere Systeme für den Indoor-Bereich kosten Sie üblicherweise zwischen 20 und 40 Euro, solche für die Gartenbewässerung zum Teil auch etwas mehr.

Gibt es einen Urlaubsbewässerungs-Test der Stiftung Warentest?

Ja, den letzten Test von Bewässerungssystemen für die Urlaubszeit nahm die Stiftung Warentest im Juni 2017 vor. Dabei analysierte das renommierte Verbrauchermagazin 16 Produkte, einige schnitten mit „Gut“ ab. In vielen Kategorien waren die Systeme von Gardena an der Spitze. Auch das Bördy von Scheurich erhielt mit 1,6 eine hervorragende Note.

Zubehör

Kübel

Die gute Nachricht ist: Für einfache Indoor-Urlaubsbewässerungen benötigen Sie keinen direkten Wasseranschluss, sondern lediglich ein passendes Gefäß, das Sie mit Wasser füllen und mit dem jeweiligen System verbinden. Bei Bewässerungskegeln ist das häufig einfach eine Flasche, bei sonstigen Anlagen meist ein Kübel. Wichtig: Der Vorratsbehälter muss ein ausreichendes Fassungsvermögen mitbringen.

Schüssel

Anstelle eines Kübels können Sie auch einfach eine schlichte Schüssel für das Wasser verwenden. Hier ist wieder auf das Volumen zu achten.

Rasensprenger

Wenn Sie sich nach reiflicher Überlegung zuletzt für eine Urlaubsbewässerungsanlage mit Bewässerungscomputer entscheiden, benötigen Sie ergänzend eventuell auch noch einen Rasensprenger, um Ihren Rasen und/oder die Hecken, Sträucher und Beete möglichst umfassend, aber dennoch auch zielgerichtet zu wässern. Stellen Sie sicher, dass Computer, Sprenger und Gartenschlauch miteinander kompatibel sind.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Supawit Srethbhakdi/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.